Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Sicher im Sattel mit der Landespolizei
Lokales Nordwestmecklenburg Sicher im Sattel mit der Landespolizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 23.06.2016

Die Landespolizei eröffnet heute in Boltenhagen die landesweite Fahrradaktion „Sicher im Sattel“. Im Kurpark an der Seebrücke werden von 10 bis 16 Uhr Stationen aufgebaut sein, an denen es um die Sicherheit auf und mit dem Fahrrad geht. Gäste können sich am Verkehrssimulator und Reaktionstestgerät versuchen, Erste-Hilfe-Maßnahmen speziell für Radfahrer lernen, es wird ein Gewinnspiel angeboten und das Landespolizeiorchester gibt um 14 Uhr ein Konzert. Außerdem können Fahrräder mit einem Code gegen Diebstahl gesichert werden. Dazu muss das Rad und der Personalausweis mitgebracht werden. Auch eine Kontrolle des Rads und kleine Reparaturen sind beim Aktionstag möglich. Ebenso gibt es einen Stand, an dem Fahrradhelme getestet werden. Für Kinder wird ein Parcours aufgebaut, in dem es auch um Verkehrsregeln geht.

Hintergrund der Fahrradaktion sind die Unfall- und Diebstahlstatistiken. In Mecklenburg-Vorpommern verunglückten im vergangenen Jahr 1537 Fahrradfahrer. Bei diesen Unfällen wurden 1264 Menschen leicht und 260 schwer verletzt. 13 Fahrradfahrer starben. Fahrraddiebstähle können durch die Codierung verringert werden. Dennoch wurden im vergangenen Jahr 6508 Fahrräder in Mecklenburg-Vorpommern als gestohlen gemeldet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz des drohenden Aus für den BRH-Landesverband: Vor Ort wird die Arbeit auf jeden Fall fortgesetzt.

23.06.2016

Grundschüler haben über 40 Euro für die Jugendarbeit des SV Dassow 24 gespendet. Es ist der Erlös einer Spielzeugtauschbörse, die die Schüler anlässlich eines Projekts ...

23.06.2016

Die freilebende Nandu-Population am Ostufer des Ratzeburger Sees ist weiter gewachsen.

23.06.2016
Anzeige