Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Sicherheitstraining für den Ernstfall
Lokales Nordwestmecklenburg Sicherheitstraining für den Ernstfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 26.07.2017
Das Team vermittelte in Rüting Wissen für den Ernstfall. Quelle: Foto: Kiju-Team

Ein Sicherheitstraining gab es jetzt für die Mädchen und Jungen der „Bussibär“-Kita in Rüting. Unter Leitung von Doreen Struss und Torsten Mehner lernten die Kinder, wie sie reagieren sollen, wenn sie von Fremden angesprochen werden. „Wird man beispielsweise am Arm festgehalten, muss man ganz laut ,lassen sie mich los’ rufen und dann dem Bösen gegen das Schienbein treten und weglaufen“ sagte Greta Lilly Wagner (6) während des Kurses. Den Kindern wird aber natürlich auch beigebracht, wer ihnen dann hilft. Wichtig sei es, „möglichst viele Situationen durchzuspielen, von angebotenen Süßigkeiten bis zu Fragen nach dem Weg oder der Zeit“, so Doreen Struss. Genutzt wird dabei auch das Auto des KiJu-Teams, der Vereinigung, die die Kurse organisiert.

Das Kürzel steht für Kinder- und Jugend-Sicherheits-Team. Es entstand vor zehn Jahren in MV und fährt seitdem von Kita zu Kita. Oft wird das Programm in einem weiteren Kurs in der 1. und 2. Klasse fortgesetzt. „Dieses Jahr sind es 14 Kinder, die mitmachen, und es ist spannend zu sehen, mit wie viel Ehrgeiz die Kinder dabei sind“, sagte Susanne Rentner, Erzieherin in der Kita Rüting. Zu erreichen ist das Kiju-Team unter www.KiJu-team.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vermieter von Poeler Ferienwohnungen vor Gericht.

26.07.2017

Das Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern gestaltet das nächste Konzert des Schönberger Musiksommers. Es findet am 1. August um 20 Uhr in der St.Laurentiuskirche in Schönberg statt.

26.07.2017

Unternehmen melden gute Umsätze für das laufende Jahr.

26.07.2017
Anzeige