Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Soko Wismar ermittelt wieder
Lokales Nordwestmecklenburg Soko Wismar ermittelt wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 31.08.2013
Schauspieler Udo Kroschwald, in der Rolle des Jan Reuter von der Soko Wismar. Quelle: Foto: imago/Star-Media ZDF

Zum ersten Mal in der Geschichte der „Soko“-Serien im ZDF arbeiten Ermittler aus fünf Städten gemeinsam an einem Fall. Bei dem Krimi geht es unter anderem um einen Polizisten-Mord.

Beim Special „Der Prozess“ sind sie alle dabei: Die Hauptkommissare Arthur Bauer (Gerd Silberbauer) von der „5113“ aus München, Karin Reuter (Sissy Höfferer) aus Köln, Jan Reuter (Udo Kroschwald) aus Wismar, Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) aus Stuttgart sowie Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller) aus Leipzig. Sie müssen mit ihren Teams den Mord an einem Polizisten aufklären und bekommen es mit einem Motorrad-Club zu tun, in dem Entführungen, Prostitution und Erpressung an der Tagesordnung sind.

Die fünfteilige Krimi-Spezialausgabe mit prominenten Gastdarstellern läuft nach Angaben des ZDF ab dem 30. September von Montag bis Freitag jeweils um 18.05 Uhr im Zweiten, außerdem nonstop am 5.

Oktober abends auf ZDFneo.

Seit 35 Jahren lösen Sonderkommissionen (Soko) Fälle im ZDF. Den Anfang machte 1978 die „Soko 5113“. Nach dem erfolgreichen Start wurde das Format im Laufe der Jahre auf vier weitere deutsche Städte übertragen, darunter auch die Hansestadt Wismar. Zudem ermitteln Teams im österreichischen Kitzbühel und in Wien.

Im Jahr 2003 begannen die Dreharbeiten für die „Soko Wismar“, ein Jahr später wurden die ersten Folgen ausgestrahlt. 3,8 Millionen Zuschauer sehen sich durchschnittlich die Soft-Krimis an. Derzeit laufen Folgen der zehnten Staffel. 25 weitere für die elfte Staffel werden gegenwärtig produziert. Sie sollen ab Oktober 2013 zu sehen sein.

Das aktuelle Ermittlerteam besteht aus Udo Kroschwald, Li Hagman, Claudia Schmutzler, Katharina Blaschke, Silke Matthias, Matthias Junge und Jonas Laux.

Zu den Urgesteinen der Serie gehören der gebürtige Erzgebirgler Udo Kroschwald, der den 1. Kriminalhauptkommissar Jan Reuter spielt, sowie Li Hagman als finnische „Austauschpolizistin“ Leena Virtanen.

Nordwesten im TV
Bekannt gemacht haben den Nordwesten im Fernsehen bereits die Ermittler Jens Hinrichs (Uwe Steimle) und Kurt Groth, die im Polizeiruf 110 in Schwerin ermittelten, und dabei immer wieder in Nordwestmecklenburg und Wismar aktiv waren. 16 Folgen lang gab Kurt Böwe als Kurt Groth der Region ein Gesicht, bis er im Jahr 2000 starb.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zeit-, Geld- und Sach-Spender sowie Sponsoren waren geladen zu einer Dankesfeier des Vereins „Unser Freibad Grevesmühlen“.

31.08.2013

Dennis Heitbreder lenkt Geschicke des Stammhauses.

31.08.2013

Bunte Luftballons und Girlanden schmücken die Straßen, vor Häusern stehen Strohpuppen, Traktoren und Mopeds fahren zum Festplatz.

31.08.2013
Anzeige