Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Sommerfest in der Steinzeit
Lokales Nordwestmecklenburg Sommerfest in der Steinzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 17.08.2015
Hütten der Steinzeit und Wissen zur Epoche gibt es in Kussow.
Kussow

Wer mitten im Sommer mal einen Ausflug in die Steinzeit machen möchte, sollte sich unbedingt den 30. August merken. An jenem Sonntag wird im Steinzeitdorf in Kussow von 10 bis 16 Uhr ein Sommerfest für und mit Familien gefeiert.

Dabei werden viele Aktionen angeboten, bei denen die Teilnehmer etwas über das Leben in der früheste Epoche der Menschheitsgeschichte erfahren können. Zum Angebot gehören damals alltägliche Aufgaben wie Weben und Töpfern. Außerdem können die Besucher auch mit dem Bogen schießen, Ponyreiten oder den Geschichten in der „Märchenhütte“ lauschen.

Zur Stärkung und gegen den Durst bieten die Mitarbeiter des Steinzeitdorfes Eis, Kaffee, Kuchen und Leckeres vom Grill an.

Kinder bis 12 Jahren haben beim Sommerfest freien Eintritt ins Steinzeitdorf in Kussow. Erwachsene zahlen 4 Euro Eintritt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bistro Sommerlaune in Boltenhagen und das Pressehaus Grevesmühlen verlosen ein Treffen mit dem Bachelor Jan Kralitschka.

17.08.2015

An vielen Schulen im Landkreis wird in den Sommerferien gearbeitet.

17.08.2015

Am Sonnabend kam es sowohl in Dragun bei Gadebusch als auch in Boltenhagen dazu, dass jeweils ein Kleinkind von einem Hund gebissen und dadurch verletzt wurde.

17.08.2015