Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Sparkasse wird im September umgebaut
Lokales Nordwestmecklenburg Sparkasse wird im September umgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 22.08.2017

Die Grevesmühlener Geschäftsstelle der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest wird renoviert und umgebaut. Die fast abgeschlossene Modernisierung des Selbstbedienungsbereiches war dabei nur ein erster Schritt. Vom 4. bis zum 22. September dann geht es richtig zur Sache; erfolgt der Umbau der Kassenhalle des im September 1994 eröffneten Neubaues. Gesamtinvestition: 260000 Euro.

Renate Reichelt

„Niemand muss Angst haben, dass er während der Bauzeit kein Geld bekommt“, räumt Mario Löscher (43) alle Befürchtungen vor großen Einschränkungen für die Kunden vom Tisch. Der Bereichsleiter Vorstandsstab und Organisation sowie Renate Reichelt (55) als Geschäftsstellenleiterin versichern, dass Service und Beratung gewährleistet bleiben. Lediglich Bargeld könne aus Sicherheitsgründen bei den Servicemitarbeitern nicht mehr ein- oder ausgezahlt werden. Das sei nur noch im Selbstbedienungsbereich möglich. Nicht so versierten Kunden ständen gern Mitarbeiter zur Seite. Ein Zugang zu den Schließfächern könne nur in dringenden Fällen gewährt werden. Verfügungen vom Sparbuch würden lediglich durch Umbuchung aufs Giro-Konto oder beim Aufsuchen einer anderen Filiale möglich sein. Für die Geschäftskunden bleibt der Nachttresor erhalten. Der Zugang zum Haus erfolgt über den rechten Seitenflügel.

Geht es am 25. September wieder durch den Haupteingang ins Gebäude, „wird die Geschäftsstelle ganz anders aussehen“, erklärt Renate Reichelt. Die Kassenbox wird es nicht mehr geben, im Service nur mit einem automatischen Kassentresor gearbeitet werden und der Kunde direkt auf den Servicebereich zugehen.

Cornelia Roxin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wettbewerb für Crossradfahrer und Läufer.

22.08.2017

Am Montag wurden erneut vier Betrugsversuche am Telefon angezeigt. Wie die Polizei gestern mitteilte, klingelte in den Abendstunden bei drei Frauen in Gadebusch und einer in Hagenow das Telefon.

22.08.2017

Die Planung für den „Nahversorgungsstandort Grevesmühlen-Ost“ ist morgen Thema im Grevesmühlener Bauausschuss.

22.08.2017
Anzeige