Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Sportler im fairen Wettstreit
Lokales Nordwestmecklenburg Sportler im fairen Wettstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.07.2018
Schlugen sich achtbar: die Frauen des Gostorfer SV. Am Ende wurden sie mit dem vierten Platz Sieger der Herzen. Quelle: Foto: K.-E. Schmidt
Gostorf

Während die Gostorfer ihr traditionelles Sportfest im vergangenen Jahr in Regenkleidung verbringen mussten, war ihnen das Wetter in diesem Jahr hold – auch wenn es etwas windig war. Die Alten Herren des Gostorfer Sportvereins (GSV) hatten wieder alles perfekt organisiert, die vor allem den Sponsoren für die Unterstützung danken. Neben reichlich Sport gab es auch Aktivitäten für die großen und kleinen Gäste. An verschiedenen Stationen konnte sie ihre Geschicklichkeit prüfen und Preise gewinnen. Vor allem die Spielstrecke für die Kids war sehr gut besucht.

Kräftig anfeuern konnten die Gäste die Sportler der Fußball- und Volleyballturniere. Die besten Kicker waren die Fußballer von Raupe Börzow, die das erste Mal, seit es das Vereinssportfest des GSV gibt, den Sieg nach Hause trugen. Zweiter wurden die Männer des GSV vor den Alte Herren und den Frauen des GSV, die letztlich die Sieger der Herzen waren. Im Volleyball gewann zum wiederholten Mal das Team Sievershagen vor Damshagen, der Feuerwehr Gostorf, dem Team Gostorf und dem Team Börzower Volleymix.

Der Gostorfer Sportverein gründete sich im Juli 1955, damals als „BSG Traktor Gostorf“. Er bietet Herren- und Frauenfußball, Gymnastik, Step Aerobic, Line-Dance, Kraftsport und Tischtennis.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das „Haus am Brink“ floriert / Es feiert sein Jubiläum mit Bewohnern und Gästen.

10.07.2018

Nicht immer passen die Wünsche von jungen Menschen und Berufsangebote zusammen. Das zeigt sich auch in der Ausbildung.

10.07.2018

Lifestyle-Messe wird zum 17. Mal veranstaltet / Mehr als 20 000 Besucher werden erwartet.

10.07.2018