Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Stadt geht gegen Fremdparker an der Sporthalle vor
Lokales Nordwestmecklenburg Stadt geht gegen Fremdparker an der Sporthalle vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 21.01.2016

Immer wieder hat es Beschwerden gegeben, dass die Parkplätze an der Sporthalle in Klütz durch Fremdparker belegt werden. Das stört vor allem bei Veranstaltungen in der Sporthalle. Teilnehmer oder Zuschauer von Veranstaltungen oder von Trainingsstunden haben teilweise keine Möglichkeit die vorhandenen Parkplätze zu nutzen. Dagegen will die Stadt Klütz vorgehen.

Zwei Schilder sollen das ändern. Sie sollen die maximale Parkdauer auf drei Stunden begrenzen. Dazu muss der Autofahrer eine Parkscheibe auslegen. 200 Euro investiert die Stadt Klütz in die zwei neuen Schilder.

In der Diskussion der Stadtvertreter kam der Vorschlag auf, beim Deutschen Roten Kreuz zu erfragen, ob bei Veranstaltungen in der Sporthalle der große Parkplatz der neuen Kita „Schloßspatzen“ genutzt werden könne.

mab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gostorfer Linedancer „The Ghostrider“ laden am 29. Januar alle Gleichgesinnten zum großen Auftritt ins Grevesmühlener K 2 ein.

21.01.2016

Stadtschüler in Wismar inszenieren mit professioneller Hilfe ihre Version von Faust.

21.01.2016

„Der Ukraine-Syrien-Komplex — was kann Putin, was will Berlin?“ Zu diesem Thema spricht der Hamburger Journalist, Autor und Forscher Kai Ehlers am Montag, dem 25.

21.01.2016
Anzeige