Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Stadt macht Weg zum Kitabau frei
Lokales Nordwestmecklenburg Stadt macht Weg zum Kitabau frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 13.07.2018
Schönberg

Wäre es nach dem Wunsch des Vereins „Haus des Kindes“ gegangen, hätte der Bau einer neuen Kita in Schönberg bereits begonnen. Doch eine Formalität stand dem Baustart bisher im Weg. Bürgermeister Lutz Götze (SPD-Fraktion) teilte den Stadtvertretern am Donnerstagabend mit: „Wenn die Unterschrift unter den Notarvertrag zum Grundstückskaufvertrag zu Gunsten des Vereins ,Haus des Kindes’ trocken ist, kann der Bau der Kita beginnen. Wir müssen aber die Gewährung der Bürgschaft noch ändern.“ Götze verwies auf eine entsprechende Tischvorlage.

Die Änderung ergebe sich, so der Bürgermeister, aus der Tatsache, dass der Verein zwei Kreditverträge habe abschließen müssen. „Damit ergibt sich die Notwendigkeit, auch die Bürgschaft für diese zwei Verträge zu beschließen“, so Götze. Bereits in einer Sitzung am 31. Mai teilte er mit: „Der Verein ,Haus des Kindes’ hat alles zum Baubeginn in die Wege geleitet.“ Was noch ausstehe, sei die Bestätigung durch die Rechtsaufsichtsbehörde. Diese teilte auf Anfrage mit, wenn alle Unterlagen vorliegen, stehe der Genehmigung nichts im Wege. Das Vorhaben genieße oberste Priorität.

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nordwestmecklenburg Grevesmühlen/Groß Schwansee - Wenn kleine Krabbler alarmieren

Brandmeldeanlagen lösen nicht selten durch Maden aus.

13.07.2018

Fünfte Auflage der Aktion „Tätowierte gegen Krebs“ / Initiator: Veranstaltung wächst von Jahr zu Jahr.

13.07.2018

Autofahrer müssen ab kommendem Montag für mindestens ein Jahr mit Einschränkungen um Grevenstein und Welzin rechnen: Am 16.

13.07.2018