Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Steinalt mit Sport und Gemüse
Lokales Nordwestmecklenburg Steinalt mit Sport und Gemüse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 02.11.2013

Bereits am Morgen begann das Fest, mit dem Elisabeth Beutekamp am Freitag ihren 100. Geburtstag feierte. Nicht nur viele Freunde und Verwandte kamen nach Grundshagen, wo die Jubilarin zusammen mit Sohn Eckhard und dessen Ehefrau Renate lebt, sondern auch Bürgermeister Dieter Fischer. Er überbrachte auch Glückwünsche von Landrätin Birgit Hesse sowie Ministerpräsident Erwin Sellering. „Ich bin so erstaunt über die vielen Gäste“, sagte Elisabeth Beutekamp und Nichte Ursula Hankiewicz fiel mit ein: „Sie kommt aus dem Staunen gar nicht mehr raus“.

Ihr Leben lang hat die gebürtige Zeitlitzerin viel gearbeitet. „Das war mein Sport, das hat mich gesund gehalten“, verriet sie einen ihrer Tricks. Auch habe sie immer viel mit frischem Gemüse gekocht, mit dem sie jahrelang tagein, tagaus hantierte, denn Elisabeth Beutekamp war in der Landwirtschaft tätig. Seit 1951 lebt sie in Grundshagen. Sie war aus Stettin vor den Russen geflüchtet und nach mehreren Stationen hier sesshaft geworden. „Ich gehe heute viel hier spazieren“, erklärte sie.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

3700 Seemeilen war der Lotsenschoner vor der Winterpause unterwegs.

02.11.2013

Der Waldkindergarten in Selmsdorf ist am kommenden Sonnabend, 9. November, Schauplatz eines Informationstages. Er beginnt um 10 Uhr und endet gegen 13 Uhr.

02.11.2013

Freunde des Rassegeflügels laden nach Schönberg ein.

02.11.2013
Anzeige