Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Steuerquellen im Landkreis: Zukunft ist rosig

Grevesmühlen Steuerquellen im Landkreis: Zukunft ist rosig

Die kommunalen Kassen im Kreis Nordwestmecklenburg werden durch Einwohner und ansässige Firmen gefüllt. Der Geldzufluss stieg in 2014 um vier Millionen Euro.

Grevesmühlen. Die kommunalen Kassen im Kreis Nordwestmecklenburg werden durch Einwohner und ansässige Firmen gefüllt. Der Geldzufluss stieg in 2014 um vier Millionen Euro. Das geht aus der Statistik des Landesamtes hervor, die jetzt veröffentlicht worden ist. Unterm Strich bezahlten Bürger und Unternehmer rund 90 Millionen Euro für die kommunalen Ausgaben.

Die Gewerbesteuer brachte im Jahr 2014 im Landkreis runde 31,8 Millionen Euro ein und machte damit schon 35,3 Prozent des Gesamtsteueraufkommens aus. Allerdings bleibt nicht die ganze Gewerbesteuer in der Kasse. Es gibt eine Gewerbesteuerumlage, die abzuführen ist. Die betrug 2014: 3,4 Millionen Euro — über die sich die Finanzminister von Land und Bund freuen. Im Gegenzug bekommen die Kommunen Anteile an der Umsatz- und der Einkommensteuer. Konkret sieht die Rechnung so aus: 3,4 Millionen Euro flossen ab, aber aus der Einkommensteuer flossen 37,5 Millionen Euro zu. Zum Vergleich: Im Jahr 2013 flossen 34,1 Millionen Euro zu. Damit sorgen Arbeitnehmer und Selbstständige über die von ihnen bezahlten Steuern auf Lohn und Einkommen allein für weitere 41,7

Prozent der kommunalen Einnahmen. Die Grundsteuereinnahmen (A und B zusammengerechnet) betrugen 2014 16,05 Millionen Euro. Das macht rund 17,8 Prozent aus.

Nach Ergebnissen des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“ von Mai 2015 können die öffentlichen Haushalte von Bund, Ländern und Gemeinden auch in den nächsten Jahren „mit einer soliden Einnahmebasis“

rechnen. In der Steuerschätzung spiegle sich die „erfreuliche wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland wider“, die sich in weiter steigender Beschäftigung, wachsenden Einkommen der privaten Haushalte und stabilen Gewinnen der Unternehmen äußert, heißt es in einer Pressemitteilung des Bundesfinanzministeriums.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.