Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Streitpunkt Strand
Lokales Nordwestmecklenburg Streitpunkt Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 28.06.2017

Streitpunkt ist auch immer wieder das Thema Hunde am Strand. Deshalb haben viele Gemeinden spezielle Regelungen in ihren Strandsatzungen getroffen. Insgesamt stehen im Landkreis Nordwestmecklenburg 14 ausgewiesene Abschnitte für die Vierbeiner zur Verfügung.

Im Amtsbereich Klützer Winkel gibt es die meisten Hundestrände. Drei Abschnitte befinden sich im Ostseebad Boltenhagen: jeweils einer in den Ortsteilen Redewisch und Tarnewitz sowie am Klützer Bach. Weitere sind an der Wohlenberger Wiek westlich vom Anleger, in Niendorf und hinter dem Campingplatz „Liebeslaube“ zu finden. Auch in Groß Schwansee und in Zierow gibt es jeweils ein Strandareal für Hunde.

Im Schönberger Land können Hunde in den Dassower Ortsteilen Rosenhagen und Barendorf (zwei Stellen) baden gehen.

Auf der Ostseeinsel Poel stehen gleich vier gekennzeichnete Strandabschnitte für Hunde zur Verfügung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Thomaskantor Gotthold Schwarz gastierte in Schönberg.

28.06.2017

Gymnasiasten in Schönberg lernen Betriebe in der Region kennen.

28.06.2017

In Selmsdorf durfte eine Frau nicht mit ihrem Tier ins Lokal. Es kam zum Streit. Der Restaurant-Betreiber blieb hart. Wie ist es in anderen Gaststätten?

29.06.2017