Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Therapeuten auf vier Pfoten

Wismar Therapeuten auf vier Pfoten

Mehr als 150 geprüfte Teams des Wismarer Therapiebegleithundevereins arbeiten in verschiedensten Einrichtungen mit kranken Menschen.

Voriger Artikel
Bothmer-Apfelsaft aus Klützer Mosterei
Nächster Artikel
Eis-Mohr macht Schotten dicht: Feierabend nach 22 Jahren!

Die Vereinsvorsitzende Merwe Helms mit ihren Therapiebegleithunden Thessa (l.) und Jaron.

Quelle: Foto: Christel Ros

Wismar. Thessa soll langsam in den Ruhestand gehen. Den hat sich die zehnjährige Polnische Hütehündin wahrlich verdient, denn sie arbeitet seit vielen Jahren mit Frauchen Merwe Helms als Therapiebegleithund in Wismar und in der Umgebung. Besucht Alten- und Pflegeheime, Krankenhäuser, Fördereinrichtungen. All jene Institutionen, in denen es gilt, alten, behinderten, kranken und einsamen Menschen ein Stück weit in deren Therapie zu unterstützen.

Merwe Helms ist die Vorsitzende des Vereins Wismarer Therapiebegleithunde, den sie selbst vor zehn Jahren mit insgesamt sieben Mitgliedern gründete. Dass daraus nunmehr 164 geworden sind und das Interesse am Verein sowie dieser Form der tiergestützten Therapie ständig wächst, macht die Wismarerin schon stolz.

Die examinierte Krankenschwester, die im Wismarer Klinikum als OP-Schwester im Schichtdienst arbeitet, hat selbst vier ausgebildete Therapiebegleithunde. Wenn Thessa ihren Job an den Nagel hängt, soll Jaron, ein zweijähriger Schottischer Hütehund, in ihre Fußstapfen treten. Seit er ein Welpe war, läuft er mit und erfährt von Frauchen die dazu notwendige Ausbildung. Kein Wunder, ist sie doch selbst bestens gerüstet und arbeitet für ihren Verein zudem als Trainerin.

Derzeit gibt es dort 158 geprüfte Begleithundeteams, manchmal gehören zu einem Team neben dem Menschen sogar zwei oder drei Hunde. Das perfekte Zusammenspiel von Mensch und Tier, sagt Merwe Helms, ist entscheidend. Ganz wichtig: Der Hund muss seine „therapeutische Arbeit“ immer als großes Spiel begreifen, darf nicht überfordert werden. Daher bewegt sich die „Arbeitszeit“ auch stark in Grenzen — zweimal die Woche morgens und nachmittags jeweils 45 Minuten.

Grundvoraussetzung: Das Team muss fundiert ausgebildet sein. „Ich bin immer doppelt verantwortlich, einmal für den Patienten und einmal für meinen Hund“, erklärt Merwe Helms. Diese fundierte Ausbildung erhalten Mensch und Tier im Wismarer Verein. „Wir sind die Einzigen in Mecklenburg-Vorpommern, die diese staatlich anerkannte berufliche Weiterbildungsveranstaltung durchführen, ich glaube, sogar in ganz Deutschland“, erklärt die Vereinsvorsitzende. „Die Ausbildung ist bei allen Bildungsministerien der Länder anerkannt“, sagt sie weiter. Denn die Teams kommen aus ganz Deutschland nach Wismar, um in zwei Wochen am Stück die Ausbildung zu absolvieren. Und darüber hinaus, auch aus Österreich und Belgien. Diese Veranstaltungen, die einmal im Jahr angeboten werden, seien zum Selbstläufer geworden, die Nachfrage sei sehr hoch, es könnten gar nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden. Denn die Gruppe darf nicht zu groß sein, damit die Ausbilder sich intensiv um jedes Team kümmern können. Neben der praktischen Arbeit gibt es viele Fachvorträge, hierfür hat Merwe Helms 14 Experten mit im Boot. Ginge es nach dem Interesse, könnten solche Ausbildungen öfter stattfinden, doch das kann der Verein nicht stemmen. „Wir sind alle in Lohn und Brot und machen das ehrenamtlich.“

Die Wertigkeit der Ausbildung hat in der Öffentlichkeit zugenommen, hat Merwe Helms festgestellt. So kommen seit acht Jahren fast nur noch Therapeuten. Institutionen schicken ihre Mitarbeiter gezielt nach Wismar. Dennoch gebe es immer noch großen Nachholebedarf. Sie wünscht sich, dass diese Ausbildung in ganz Mecklenburg-Vorpommern etabliert wird.

Grundvoraussetzung für ein gutes Team ist das Wesen des Hundes, wobei die Rasse kaum eine Rolle spielt. Besonders geeignet sind jedoch Pudel, Labrador oder Golden Retriever. „Der Hund muss von Grund auf ein sanftes Wesen und eine niedrige Hemmschwelle haben, absolut gehorsam und zuverlässig sein“, erklärt die Vereinsvorsitzende.

Tiergestützte Therapie

164 Mitglieder hat der Wismarer Therapiebegleithundeverein e. V. 158 geprüfte Begleithundeteams können eingesetzt werden. Sie arbeiten mit alten, behinderten, kranken und vereinsamten Menschen und mit solchen, die eine individuelle Betreuung benötigen.

10 Jahre ist es her, als der Verein auf Initiative von Merwe Helms aus Wismar mit sieben Mitgliedern gegründet wurde. Sie ist noch heute die 1. Vorsitzende und hat selbst vier geprüfte Begleithunde. Das Jubiläum wird am 15. September in der Wagenburg neben der Bauernscheune in Wismar mit vielen Gästen gefeiert.

Ihren Ursprung hat die tiergestützte Therapie in den USA. Seit mehr als 30 Jahren besitzt die Delta-Society Erfahrungen beim therapeutischen Einsatz von Tieren. Dieser Verein hat den Grundstein für die in Wismar praktizierte begleitende Therapieform gelegt.


Der Verein Therapiehunde Schweiz ist eine der wenigen Fachorganisationen Europas, die eine angepasste, reglementierte Ausbildung für diese Hunde und ihre Besitzer anbietet. Anleitungen und Prüfungsvorschriften stammen von der Delta-Society. Nach diesen Kriterien wurden die Wismarer Therapiebegleithundeteams ausgebildet und geprüft.

Christel Ros

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.