Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Sprühregen

Navigation:
Tino Schwarzrock kritisiert: 28 000 Euro ein Blendwerk

Wismar Tino Schwarzrock kritisiert: 28 000 Euro ein Blendwerk

Eine Summe von 28 000 Euro will der Landkreis Nordwestmecklenburg ab März an ehrenamtliche Flüchtlingshelfer auszahlen. Damit sollen Unterrichtsstunden honoriert sowie Fahrt- und Materialkosten erstattet werden. Für Tino Schwarzrock, Kreistagstagsmitglied für Bündnis 90/Die Grünen, eine Farce.

Wismar. „Die angeblichen 28000 Euro für das Ehrenamt sind ein Blendwerk. Wie in der vergangenen Kreistagssitzung bekannt wurde, fließen hiervon 50 Prozent an die Kreisvolkshochschule ab und damit an eine der Verwaltung nachgeordnete Einrichtung zurück“, so Schwarzrock Das Budget für das Ehrenamt verringere sich somit auf mickrige 14 000 Euro. „Es ist peinlich, dass die Verwaltungsspitze diese Almosen auch noch gönnerhaft vermarktet. Es stellt sich die Frage, wofür die Kreisvolkshochschule dieses Geld überhaupt bekommen hat“, so Schwarzrock.

Seine Beobachtung: Die Volkshochschule biete derzeit nur „Willkommenskurse“ (von der Bundesagentur für Arbeit finanziert) und sogenannte Integrationskurse an. Diese wiederum würde das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bezahlen. „Unsere Fraktion hat hierzu bereits vor 14 Tagen Auskunft von der Landrätin verlangt, was an der Volkshochschule finanziert worden sein soll, wenn doch nur Kurse angeboten werden, die bereits anderweitig ausfinanziert sind“, kritisiert Schwarzrock Kerstin Weiss (SPD). Eine Antwort auf die Anfrage stehe noch aus.

„Wenn man bedenkt, dass 70 bis 80 Prozent der integrativen Aufgaben und zunehmend auch Aufgaben der Behörden im Zusammenhang mit Flüchtlingen im Landkreis durch das Ehrenamt erbracht werden, ist der auf das Ehrenamt entfallende Anteil von 14000 Euro innerhalb eines Gesamtbudgets von 390 000 Euro ein schlechter Witz“, merkt Schwarzrock weiter an. Seine Fraktion werde ganz genau hinter die Kulissen schauen, warum diese Mittel dem Ehrenamt vorenthalten worden seien.

Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer können noch bis Ende Februar ihre Auslagen aus dem Jahr 2015 beim Landkreis per Formular einreichen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.