Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg UNSERE TIPPS FÜRS WOCHENENDE
Lokales Nordwestmecklenburg UNSERE TIPPS FÜRS WOCHENENDE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 22.06.2017
Christopher Maack in Aktion. Morgen zeigt er in Kirch Mummendorf sein Können.

/Plüschow. Im Zeichen des Sports: In Kirch Mummendorf kommen an diesem Wochenende Pferde- und Fußballnarren auf ihre Kosten. Bereits heute startet das Turnier im Springen. Von 9 bis 18 Uhr steht das Springen der Klasse M auf dem Programm, morgen von 8 bis 18 Uhr und Sonntag von 8.30 bis 17 Uhr das Springen der Klasse S mit Spezialspringprüfung am Sonnabend um 15.45 Uhr und Hauptspringen am Sonntag um 14.45 Uhr. Mit dabei sind Reiter, die Rang und Namen haben – so der Derbysieger von 2009, Thomas Kleis aus Gadebusch, sein Schwager Philipp Makowei und natürlich Christoph Maack aus Kirch Mummendorf.

Morgen findet gleichzeitig ein Fußballturnier in Kirch Mummendorf statt. Die G-Jugend kickt um 9.30 Uhr den Ball (MSV Mallentin, SV Schifffahrt/Hafen Wismar, FC Selmsdorf, PSV Wismar und Grevesmühlener FC), die E-Junioren starten um 10 Uhr (SV Schifffahrt/Hafen Wismar, SV Dassow 24, Kalkhorster SV, SG MSV Lübstorf, SV Bad Kleinen, MSV Mallentin). Neben den Turnieren wird ein Wettbewerb gestartet, mit dem die Frage beantwortet werden soll, wer den härtesten Schuss hat. Außerdem ist eine Hüpfburg und ein Kuchenbasar aufgebaut.

Kulturell wird es dagegen im Künstlerhaus Schloss PlüschowMorgen wird ab 20 Uhr zu einer Theateraufführung eingeladen. „Geister“ heißt das Stück eines jungen Schauspielerteams. Kurzum:

Vom Keller des Schlosses über die altehrwürdigen Treppen hinauf ins Dachgeschoss kommunizieren Shakespeares Geister und Randgestalten. Die Zwischenwelt wird mittels Text, Licht und Spiel erschaffen.

Zusätzlich gibt es um 17 Uhr für Interessierte eine Führung durch das Plüschower Schlossgebäude.

Auch auf den Dörfern der Umgebung ist einiges los: In Thandorf wird morgen und übermorgen das Teichfest gefeiert. Der Startschuss zum Schubkarrenrennen fällt um 14 Uhr. Ab 20 Uhr wird zum Tanz geladen, ab ca. 21 Uhr kommen die „Reuters Fritzen“. Am Abend wird ein Feuerwerk den Himmel erhellen. Sonntag ist ab 11 Uhr Frühschoppen. Auch die Gemeinde Grieben lädt zu einem zweitägigen Fest ein. Los geht es morgen um 13.30 Uhr mit dem Amtsfeuerwehrtag. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen sowie ein Unterhaltungsprogramm, am Abend kann im Zelt getanzt werden. Sonntag steht ein Gottesdienst und Frühschoppen im Programm. Bereits zum neunten Mal feiert die Gemeinde Damshagen mit der Kirchengemeinde der St. Thomas-Kirche ein Dorf- und Sommerfest im Pfarrgarten. Es beginnt morgen um 14 Uhr mit einer Andacht in der Kirche. Danach gibt es ein buntes Programm.

Der Schönberger Musiksommer beginnt in seiner 31. Spielzeit erstmals mit einer Ausstellung. Die und das erste Konzert gibt es morgen um 18 Uhr in der Sankt-Laurentius-Kirche. In die Grevesmühlener St. Nikolaikirche wird am Sonntag geladen: ab 18 Uhr zu einem musikalischen Sommerabend mit der Kantorei und den Posaunenchören Grevesmühlen und Wismar.

Zielgenauigkeit müssen Schützenfreunde heute in Grevesmühlen beweisen. Der traditionelle Königsschuss findet ab 16 Uhr statt. Auch die Bogensportler werden ihre Majestäten ausschießen. Morgen lädt die Schützenzunft ab 11.30 Uhr zum Schützenfest ein.

jf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Veranstaltung auf dem Sportplatz am Tannenberg musste abgebrochen werden.

22.06.2017

Jury wählte die 14 besten Beiträge der Drittklässler aus.

22.06.2017

Am Sonnabend, 24. Juni, ab 13 Uhr veranstaltet der Grevesmühlener SV Fortuna`82 im Rahmen des Grevesmühlener Stadtfestes das mittlerweile siebte Kleinfeldturnier ...

22.06.2017
Anzeige