Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg US-Firma übernimmt buw - Callcenter in Schwerin und Wismar betroffen
Lokales Nordwestmecklenburg US-Firma übernimmt buw - Callcenter in Schwerin und Wismar betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 07.07.2016
Anzeige
Osnabrück/Wismar

In Deutschland und Europa beschäftigt buw an 16 Standorten 6000 Mitarbeiter und ist damit eigenen Angaben zufolge der größte inhabergeführte Callcenter-Betreiber Deutschlands und steht in der Rangliste in Deutschland auf Nummer drei hinter der Bertelsmann-Tochter Arvato und Sitel. Bei Convergys arbeiten rund 130 000 Menschen.

In Callcentern in Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt buw mehr als 500 Mitarbeiter in Schwerin und 320 in Wismar. Die Schweriner Niederlassung wurde nach Firmenangaben 2006 gegründet und arbeitet unter anderem für die Branchen Versicherungen, Finanzdienstleistungen und Healthcare. Der buw-Standort in Wismar wurde 2012 für die Branchen Telekommunikation und Versicherungen eröffnet.

Der Markt habe sich in den vergangenen zwei Jahren radikal gewandelt, begründete buw-Inhaber Jens Bormann am Donnerstag den Verkauf. Mehr als 50 Prozent der Arbeitsplätze hätten in den vergangenen zwei Jahren in Deutschland den Inhaber gewechselt. „Mit 6000 Mitarbeitern sind wir nur ein kleiner unter den großen Anbietern“, sagte er. buw konkurriere mit Unternehmen, die bis zu 130 000 Mitarbeiter hätten. Das habe sich gerade bei internationalen Ausschreibungen negativ bemerkbar gemacht. Auch die Investitionen seien für ein Unternehmen dieser Größenordnung recht schwer zu refinanzieren gewesen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jahrelang machten sich die Schiffbauer in Mecklenburg-Vorpommern Sorgen um ihren Arbeitsplatz auf den Werften. Mit dem Einstieg der malaysischen Genting-Gruppe scheinen die Sorgen zu verfliegen. Ganz anders wird die Lage in Bremerhaven gesehen.

07.07.2016

Fünftägiger Ausflug startet am 13. Juli in Herrnburg.

07.07.2016

So vielfältig und bunt sich der Jazz präsentiert, so abwechslungsreich wird es auch mit der „Cross Jazz Company“ am Sonnabend, dem 9. Juli, um 20 Uhr auf der Bühne im Nonnengarten in Rehna.

06.07.2016
Anzeige