Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Über 1500 freie Lehrstellen in Westmecklenburg
Lokales Nordwestmecklenburg Über 1500 freie Lehrstellen in Westmecklenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 08.07.2016

Die Sommerferien in MV rücken in greifbare Nähe. Die Schweriner Arbeitsagentur ruft Jugendliche dazu auf, nicht ohne Ausbildungsvertrag in die Ferien zu starten. „Mit dem Vertrag in der Tasche in die Sommerferien zu gehen, vermittelt eine große Sicherheit. Allen, die noch ohne Vertrag dastehen, empfehle ich, keine Zeit verstreichen zu lassen und sich jetzt aktiv um eine Ausbildung zu bemühen“, erklärt Guntram Sydow, Chef der Arbeitsagentur. Aktuell gibt es im Westen Mecklenburgs noch mehr als 1500 freie Ausbildungsplätze.

Zahlreiche Arbeitgeber haben in den letzten Jahren den demografischen Wandel deutlich zu spüren bekommen, denn bei ihnen gehen weniger Bewerbungen auf Lehrstellen ein als in den Jahren zuvor. „Auch den Ausbildungsbetrieben empfehle ich, jetzt Nägel mit Köpfen zu machen“, so Sydow.

Den Arbeitgeberservice erreichen Betriebe über ihren persönlichen Ansprechpartner oder unter der kostenfreien Rufnummer 0800/4555520.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ersten 30 Prämien zum „Meister-Extra“haben Harry Glawe (CDU), Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern, Hans Thon, Präsident der ...

08.07.2016

Statt einer Ausschreibung nutzt die Kreisverwaltung sogenannte Headhunter für die Suche nach einem Geschäftsführer.

08.07.2016

Im Wismarer Jobcenter ist ein regionaler Integrationsservice eröffnet worden – ein landesweit bisher einmaliges Projekt / Drei Mitarbeiter helfen bei bürokratischen Hürden.

08.07.2016
Anzeige