Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Über 50 Teilnehmer bei der ersten Winterwanderung
Lokales Nordwestmecklenburg Über 50 Teilnehmer bei der ersten Winterwanderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 07.01.2013
Mehr als 50 Grevesmühlener kamen gestern zur ersten Winterwanderung des Jahres. Die „Kreihnsdörper Pedalritter“ führten die Teilnehmer um den Vielbecker See zum Pelzerhain. Quelle: Sylvia Kartheuser

Bewegung nach den Feiertagen tut gut. Daher organisieren die „Kreihnsdörper Pedalritter“ des Grevesmühlener Heimatvereins seit 1999 regelmäßig zu Jahresbeginn ihre erste Winterwanderung. Die mittlerweile 14. führte gestern von der Bushaltestelle an der Klützer Straße um den Vielbecker See zum Pelzerhain. Mehr als 50 wanderlustige Grevesmühlener nahmen daran teil.

Diese Zahl sei durchaus normal, sagte Ingrid Schümann von den „Pedalrittern“. „Wir hatten auch mal über 70 Teilnehmer“, fuhr die 72-Jährige fort. Doch so 40 bis 50 Wanderer seien es jedes Jahr.

Sozusagen auf halber Strecke konnten sich die Wanderer am Pelzerhain am Lagerfeuer wärmen sowie mit Bratwurst und Glühwein stärken. „Das Wetter ist dieses Mal ja noch gut“, sagte Ingrid Schünemann.

Sie habe schon Winterwanderungen mit Sturm und Schnee erlebt. „Da sind wir kaum ans Ziel gekommen“, erinnert sie sich.

kar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa 30 Bürger kamen gestern zum Infospaziergang der SPD nach Selmsdorf.

07.01.2013

Hauptgeschäftsführer der IHK und der Handwerkskammer Schwerin geben Ausblick auf die wirtschaftliche Entwicklung in Westmecklenburg.

07.01.2013

In Grevesmühlen und Umgebung wurden 2012 mit 71 Kindern 15 Geburten weniger als im Jahr zuvor registriert. Nur wenige Babys erhielten die gleichen Namen.

15.01.2013
Anzeige