Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Über Nacht Gemeinde gewechselt?
Lokales Nordwestmecklenburg Über Nacht Gemeinde gewechselt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 15.01.2018
Alt Greschendorf

Einige Bürger von Alt Greschendorf trauten ihren Augen nicht, als sie am vergangenen Wochenende die neuen Ortsschilder entdeckten. Bisher hatte Alt Greschendorf als Ortsteil von Roggenstorf gegolten – laut der neuen Schilder gehört es nun aber zur Gemeinde Stepenitztal. „Das neue Jahr hat es schon wieder eilig, aber ist denn schon April?“, fragte sich unter anderem die Roggenstorferin Regina Schwarz.

Tatsächlich stehen die Schilder schon seit ungefähr zehn Tagen und der Grund dafür ist ein Versehen – und kein Schildbürgerstreich – wie manch ein Alt-Greschendorfer argwöhnte. Die Gemeinde Stepenitztal hatte die Schilder in Auftrag gegeben. Peter Koth, Bürgermeister der Gemeinde Stepenitztal, entschuldigte sich dafür und versprach, die „Annektierung“ umgehend wieder rückgängig zu machen. Zunächst würde wohl ein Überkleben reichen. am

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorbereitungen für den Hilfstransport im Mai sind längst angelaufen.

15.01.2018

2876,71 Euro wurden im Nordwestkreis verteilt.

15.01.2018

Das Unternehmen in Grevesmühlen will erweitern.

15.01.2018