Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Veranstaltungen zum Tag des Gästeführers
Lokales Nordwestmecklenburg Veranstaltungen zum Tag des Gästeführers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 18.02.2016

Unter dem Motto „GRÜNderzeit“ werden am Sonnabend in Wismar spezielle Führungen angeboten. Thematisiert werden unter anderem die „verborgenen“ Gärten der Altstadt sowie architektonische und wirtschaftshistorische Besonderheiten der Hansestadt. Zweistündige Stadtrundgänge beginnen um 10.30 und 14 Uhr. Einstündige Führungen durch das Welt-Erbe-Haus starten um 11 und 12.30 Uhr. Treffpunkt für alle Veranstaltungen, die kostenlos sind, ist die Lübsche Straße 23 (Welt-Erbe-Haus/Tourist-Info).

„Auf den ersten Blick mag das Thema ,GRÜNderzeit‘ erstaunen, denn im Februar dominieren andere Farben. Es erlaubt Assoziationen“, so die Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad. Sie lädt am Sonntag, 21. Februar, zur Führung „Grün der Zeit - Tausendsassa Rhododendron - Das immergrüne Gehölz“ ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang zum Hofladen/Café.

Der Klosterverein Rehna bietet am Weltgästeführertag eine kostenlose Sonderführung an. Sie beginnt am Sonntag um 14 Uhr an der Kloster- und Stadtinformation auf dem Kirchplatz.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Schloss bekommt einen Shop und Veranstaltungsräume / Parkplatz für 100 Autos ist fast fertig.

18.02.2016

Jan Kaminski und Philipp Augustinowski fahren mit einem alten Ford Sierra nach Westafrika / Schüler spenden für Hilfsprojekte in Gambia.

18.02.2016

Während Schloss Bothmer bereits aus dem Dornröschenschlaf erwacht ist, wartet nur wenige Meter entfernt das Gutshaus Arpshagen noch auf einen Investor.

18.02.2016
Anzeige