Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Verletzte bei zwei Auffahrunfällen an einem Abend
Lokales Nordwestmecklenburg Verletzte bei zwei Auffahrunfällen an einem Abend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 21.07.2016

Am Mittwochabend kam es in Schönberg sowie zwischen Klütz und Boltenhagen zu Auffahrunfällen. In Schönberg war am frühen Abend ein 27-jähriger Motorradfahrer mit seiner Honda in der Lübecker Straße auf den Opel eines 59-Jährigen aufgefahren. Dabei verletzte sich der Motorradfahrer leicht. Polizisten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der 27-Jährige keinen entsprechenden Führerschein besitzt und sein Zweirad nicht versichert war.

Auf der Landstraße zwischen Klütz und Boltenhagen war ein 21-Jähriger mit seinem BMW auf einen VW Up auf. Laut Polizei war die Ursache offenbar starkes Abbremsen des VW und zu geringer Sicherheitsabstand des BMW. Beim Aufprall wurden im VW der 34-jährige Fahrer sowie ein acht Monate altes und ein elfjähriges Kind leichtverletzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Annett Pahl ist die neue Stellvertreterin von Bürgermeister Jörg Ploen.

21.07.2016

Wer kann, sollte nicht mit dem Auto anreisen.

21.07.2016

Tischlerlehrlinge präsentierten ihre für die Abschlussprüfung entworfenen Möbel im Berufsschulzentrum Nord des Landkreises in Wismar.

21.07.2016
Anzeige