Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Vermeintlicher PC-Spezialist trickst jungen Mann aus
Lokales Nordwestmecklenburg Vermeintlicher PC-Spezialist trickst jungen Mann aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 01.07.2016

Ein Unbekannter trickste in der vergangenen Woche einen Heranwachsenden in Mühlen Eichsen per Telefon aus. Der Anrufer, angeblich Mitarbeiter einer Firma für PC-Lizenzen, täuschte vor, dass die Microsoft-Lizenz des im Wohnhaus befindlichen PC veraltet und eine neue notwendig sei. Zum Heraufspielen der neuen Lizenz sollte dem Mann der Fernzugriff zum PC gestattet und für die Lizenz über ein Online-Zahlungsservice eine zweistellige Summe überwiesen werden. Als der Vater des Jugendlichen bemerkte, was geschah, schaltete er den PC aus – jedoch zu spät. Der Täter ist bereits an die notwendigen Daten gelangt und nutzte die für weiterer Abbuchungen, zunächst in kleinen Beträgen bis hin zu einer vierstelligen Summe.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Volks- und Raiffeisenbank eG hat am Donnerstag mit Ablauf der Vertreterversammlung auch bilanztechnisch den Schlussstrich unter das Geschäftsjahr 2015 gezogen.

01.07.2016

Das Wolfhager Figurentheater feiert in diesem Jahr sein zehntes Inseljubiläum. Was mit traditionellen Kasperlegeschichten begann, hat sich inzwischen zum modernen Figurenspiel entwickelt.

01.07.2016

Kommunalpolitiker in Schönberg hoffen weiter, dass sich die Schwartauer Werke für das Gewerbegebiet „Sabower Höhe“ als neuen Produktionsstandort entscheiden.

01.07.2016
Anzeige