Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Von Kochen bis Klettern
Lokales Nordwestmecklenburg Von Kochen bis Klettern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 19.01.2018
Schönberg

Mit einem gemeinsamen Kochen im Jugendklub beginnt ein Winterferienprogramm, das die Stadtjugendpflege Schönberg organisiert. „Wir wollen uns mit selbstgemachter Suppe wärmen und danach ein leckeres Dessert verspeisen“, kündigt die Stadtjugendpflegerin Rabea Kielblock an. Beginn: am Montag, dem 5. Februar, um 10 Uhr. Unkostenbeitrag: vier Euro.

Für Dienstag, dem 6. Februar, plant Rabea Kielblock für Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche eine Fahrt zur Kinovorstellung von „Die kleine Hexe“ in Lübeck. Die Uhrzeit werde noch mitgeteilt. Für Fahrt, Eintritt und eine kleine Portion Popcorn sind sechs Euro zu zahlen.

Die Kletterhalle „Urban Apes“ in Lübeck ist Ziel eines Ausflugs, der am Mittwoch, dem 7. Februar, um 10.15 Uhr vor dem Jugendklub in Schönberg startet. „Dort erklärt uns ein Trainer alles rund ums Klettern, Sichern und Abseilen“, kündigt Rabea Kielblock an. Unkostenbeitrag: zehn Euro.

Am Donnerstag, dem 8. Februar, beginnt um 11 Uhr ein Kickerturnier im Jugendklub. Rabea Kielblock erläutert: „Zwei Spieler bilden ein Team – also Freund schnappen und anmelden.“ Gewinner und Verlierer erhalten Preise. Zu zahlen sind zwei Euro.

Für die Zeit von Freitag um 18 Uhr bis Sonnabend um 11 Uhr bietet die Schönberger Bibliotheksleiterin Johanna Birnbaum Kindern ab zehn Jahren und Jugendlichen eine Lesenacht inklusive Abendessen und Frühstück an. Unkostenbeitrag: sechs Euro.

Zur Ostseetherme können Kinder ab zehn Jahre und Jugendliche am Montag, dem 12. Februar, von Schönberg aus fahren. Treffpunkt: vor dem Jugendklub um 10 Uhr. Voraussetzung fürs Mitfahren ist das Freischwimmerabzeichen und das Zahlen von zwölf Euro. Am Dienstag, dem 13. Februar, lädt das Volkskundemuseum ab 9.30 Uhr Kinder ab sechs Jahren ein. Sie dürfen einen Brief schreiben und besiegeln, sich in der Kalligrafie versuchen sowie Brief und Siegel selbst gestalten. Dafür sind drei Euro fällig.

Rucksackbeutel können Kinder ab zwölf Jahren und Jugendliche am Mittwoch, dem 14. Februar, ab 14 Uhr im Jugendklub nähen. Unkostenbeitrag dafür: sieben Euro.

Enden wird das Winterferienprogramm am Freitag, dem 16. Februar, mit einem Bastel- und Spielnachmittag in der Bücherei, Feldstraße 28. Beginn: um 18 Uhr. Dann sind alle Mädchen und Jungen ab acht Jahren willkommen. Zu zahlen sind drei Euro.

Anmeldungen im Jugendklub, Feldstraße28 in Schönberg werktags von 14 bis 18 Uhr, ☎ 038828 / 234880.

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die neue Straße müssen die Anlieger nichts zahlen.

19.01.2018

Versammlung der Gemeindevertreter musste am Donnerstagabend nach Streitigkeiten abgebrochen werden.

19.01.2018

Netatmo-Station erfasst Temperatur, Luftdruck und mehr / Auch in Mecklenburg ist die Technik beliebt.

19.01.2018