Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Warmer Geldregen für Grevesmühlen
Lokales Nordwestmecklenburg Warmer Geldregen für Grevesmühlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 03.01.2012
Grevesmühlen

Diese sogenannte Anpassungshilfe hatte Landesinnenminister Lorenz Caffier den zehn Städten des Landes versprochen, die im Zuge der Kreisstrukturreform ihren Kreissitz verloren hatten. Grevesmühlens Bürgermeister Jürgen Ditz wolle das Geld dafür verwenden, den defizitären Haushalt der Stadt zu entlasten.

Die Hansestadt Wismar, die zwar ihre Kreisfreiheit durch die Strukturreform verloren hat, bekommt nichts aus dem Topf des Innenministeriums, weil sie neuer Kreissitz wurde.

ron

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vitt - Knapp 2.000 Menschen entzündeten am letzten Tag des Jahres an der Uferkapelle Vitt auf Rügen eine Kerze des Gedenkens für die noch immer vermisste Katharina (10).

01.01.2012

Die Mutter der verschütteten Katharina – Annette N. (41) – und Katharinas Schwester Hanna (15) werden derzeit rund um die Uhr im Uni-Klinikum Greifswald betreut. Beide waren am Montag zusammen mit Katharina von den Geröllmassen erfasst worden, konnten aber gerettet werden.

29.12.2011

Arbeiter errichten unweit von Selmsdorf (Nordwestmecklenburg) eine 139 Meter hohe Windenergieanlage. Sie wird Anfang 2012 mit einer Leistung von 2,3 Megawatt ans Netz gehen.

29.12.2011
Anzeige