Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Warnow investiert in Wegebau

Warnow Warnow investiert in Wegebau

Die Gemeinde Warnow plant Investitionen im Wegebau in den kommenden zwei Jahren. „In 2017 wollen wir unter anderem den ländlichen Weg nach Gantenbeck ausbauen“, ...

Warnow. Die Gemeinde Warnow plant Investitionen im Wegebau in den kommenden zwei Jahren. „In 2017 wollen wir unter anderem den ländlichen Weg nach Gantenbeck ausbauen“, sagt Bürgermeister Lothar Kacprzyk (WG Warnow). „Für das Vorhaben sind 111 000 Euro veranschlagt.“ 90 Prozent werden aus Fördermitteln finanziert, nur zehn Prozent trägt die Gemeinde. In 2018 sollen der Weg zur Jugendherberge an der Burg in Großenhof und die sogenannte Bauerntrift in Warnow ausgebaut werden.

 

LN-Bild

Lothar Kacprzyk

Quelle:

Zum Ausbau der Hauptstraße in Warnow – um die es bereits viel Diskussionen gegeben hatte, unter anderem hatte sich eine Bürgerinitiative gegen den breiten Ausbau der Straße und den Verlust der Bäume gebildet – konnte der Bürgermeister noch nichts Neues vermelden. „Soviel ich weiß, läuft jetzt das Artenschutzgutachten“, sagte Kacprzyk, „doch wie viel Zeit das in Anspruch nimmt und wie lange dann das daran anschließende Planfeststellungsverfahren benötigt, ist offen.“ Im Landkreis, so Kacprzyk, sprach man im Februar ihm gegenüber von einem Zeitfenster bis zum Jahr 2020.

Die Gemeinde, die wie alle anderen Kommunen im Amt Grevesmühlen Land von der Umstellung der Finanzbuchhaltung auf das doppische Verfahren betroffen ist, musste lange auf ordentliche Jahresabschlüsse der vergangenen Jahre warten. Jetzt immerhin liegen für Warnow vom Rechnungsprüfungsausschuss des Amtes geprüfte Jahresabschlüsse für die Jahre 2012 und 2013 vor. Entsprechend konnte Lothar Kacprzyk auf der vergangenen Gemeindevertretersitzung für diese Jahre entlastet werden.

Brigitte Stoffregen von der Finanzbuchhaltung der Stadt Grevesmühlen erklärte den anwesenden Einwohnern die Situation: „Mit der Einführung der doppischen Haushaltsführung im Amt war viel Arbeit verbunden.“ Zunächst mussten Eröffnungsbilanzen für alle Gemeinden im Amt Grevesmühlen-Land erstellt werden. Nach und nach folgen nun die Jahresabschlüsse.

Annett Meinke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.