Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Wer wann wo in der Hansestadt zu erleben ist
Lokales Nordwestmecklenburg Wer wann wo in der Hansestadt zu erleben ist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 29.07.2016
Zusehen ist erlaubt, mitmachen erwünscht beim 11. Straßentheaterfestival „Boulevart“. Quelle: Archiv

Sonntag, 31. Juli: Boulevard: The Sleepwalkers 13+15+17 Uhr; Theater mit Masken 13+15+ 16.30 Uhr; Traumfänger 14+16 Uhr; Der kleine König 15.30 Uhr;

Ostseite Rathaus: Rosa sieht rot 13+15.30 Uhr; The Bombastics 15+17 Uhr; Krämerstraße: The Bombastics 13 Uhr; De Splittergale & Romano Suno 14 Uhr; Osadia 15 bis 18 Uhr;

Fürstenhof: Lovely Bugs 13+15.30 Uhr; Elevator 15+17.30 Uhr; Start Lübsche Straße/Krämerstraße: Meine Damen und Herren: Eine lange Strecke ... 13.30+16.30 Uhr;

Welt-Erbe-Haus: Rot wie Blut 13.30+15+17 Uhr; Heilig-Geist-Kirchhof: Die Eintagsfliege 13.30 Uhr; Es war einmal . . . Start Eingang Rathaus: Emergency Exit 14+16 Uhr; Hinterm Rathaus: Der Taschenspieler 14 Uhr; Start St. Georgen/Glatter Aal: Der kleine Elefant 14+16.30 Uhr; vor St. Marien: Toto Graf & the Polaroids 15.30 Uhr; De Splittergale & Romano Suno 16.30 Uhr; Mic Conway & Sean „T-Bone“ Curtis 17:30 Uhr; Alter Hafen: Spielbus/Kinderfest 14 bis 18 Uhr; Kinderkonzert 14 Uhr; Beating the Drum 18 Uhr; The Beez 19.30 Uhr

• Alle Termine: www.lebenshilfe-kunst-und-kultur.de

Wismar: Straßentheaterfestival „Boulevart“ geht weiter

Heute von 11 Uhr und morgen von 13 Uhr an wird die Altstadt zu einer Freiluft-Bühne. In den Straßen und auf Plätzen laden 150 Künstler aus neun Nationen zum 11. Straßentheaterfestival „Boulevart“ ein. Dabei sind Theaterensembles, Musikgruppen und Komiker. Der Tag heute endet mit einem Stück des niederländischen Theaters „Tuig“. Vor beeindruckender Kulisse machen riesige Marionetten die Habgier zum Thema.

nb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle zwei Wochen nimmt der SV Blau-Weiß am Tannenbergsportplatz in Grevesmühlen die Prüfungen für das Sportabzeichen ab / Doch statt Prüfungsstress gibt es entspanntes Training und Sport in der Gruppe.

29.07.2016

Erst in dieser Woche hatten drei Seenotrettungsboote der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) einen Ernstfall.

29.07.2016

Grevesmühlen bekommt ein neues Stadtoberhaupt / Am 24. August laden die Lübecker Nachrichten um 19 Uhr zum Forum ein / Fünf Kandidaten stehen zur Wahl.

01.08.2016
Anzeige