Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Wismar: Brite stellt im Baumhaus aus
Lokales Nordwestmecklenburg Wismar: Brite stellt im Baumhaus aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 10.03.2016

Der Brite Martin McWilliam, der 1957 im südafrikanischen Kapstadt geboren wurde, 1966 mit seiner Familie nach England zurückkehrte und nun in Sandhatten bei Oldenburg in Niedersachsen lebt und arbeitet, stellt in Wismar aus. Er zeigt seine Arbeiten ab 18. März unter dem Titel „Unearthed“. McWilliam beschäftigt sich mit der Frage, wie sich unser Leben ab dem Zeitpunkt, ab dem wir in der Lage waren, Naturmaterialien sicher zu speichern und in Schalen gemeinsam Speisen zu teilen, verändert hat. Daher orientiert sich seine Kunst an Krügen und Schalen, die seiner Meinung nach die zwei Grundsteine der menschlichen Kultur sind und ihm ein Leben lang Faszination gaben. Seine keramischen Gefäße werden in einem Dreikammerholzofen gebrannt und haben einen starken Wiedererkennungswert.

Ausstellungseröffnung: 18. März, 19.30 Uhr, Baumhaus am Alten Hafen. Die Arbeiten sind bis zum 10. April zu sehen. Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeindevertretung musste Hauptsatzung ändern / Sitzungsgeld war Streitpunkt mit Kommunalaufsicht.

10.03.2016

Klassisches Fischerboot wird auf Poeler Werft in traditioneller Holzbootsbauweise überholt.

10.03.2016

Stadtarchivar Dr. Nils Jörn nimmt die kleinen Studenten mit auf die Reise in Wismars Vergangenheit.

10.03.2016
Anzeige