Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Wismarer VR-Bank zieht Bilanz
Lokales Nordwestmecklenburg Wismarer VR-Bank zieht Bilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 25.06.2013
Wismar

Im Vorjahr waren es 11 111 Mitglieder. Aktuell hat die Bank über 40 000 Kunden, wie Vorstandsvorsitzender Uwe Gutzmann informierte. Die Generalversammlung beschloss mit einstimmiger Mehrheit eine Dividende in Höhe von sechs Prozent.

Die VR-Bank hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem Jahresüberschuss von 778 000 Euro abgeschlossen, im Vorjahr waren es 784 000. Die Bilanzsumme stieg auf rund 437 Millionen Euro.

337,9 Millionen Euro wurden im privaten und wirtschaftlichen Bereich zur Verfügung gestellt. Dabei halten sich Firmenkredite (48 Prozent) und Privatkredite (52 Prozent) fast die Waage. Die Bank betreut einschließlich der Einlagen und Kredite ein gesamtes Kundenwertvolumen von 843,7 Millionen Euro. Die Kundeneinlagen betragen 505,8 Millionen.

Rund 1,8 Millionen Euro Steuern wurden 2012 gezahlt. Mit 6,7 Millionen hat die Bank zudem durch Zahlungen von Löhnen und Gehältern, einschließlich Sozialabgaben, Kaufkraft für den heimischen Raum geschaffen. 132 Mitarbeiter sind bei der Bank beschäftigt, außerdem gibt es neun Auszubildende. In 14 Geschäftsstellen werden die Kunden betreut.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grevesmühlener haben ein Herz für die Opfer des Elbehochwassers. Insgesamt 3000 Euro sind jetzt auf das Konto der Deutsche Bank Stiftung überwiesen worden.

25.06.2013

Angelika Milster singt in Rehna Welthits aus Cats und anderen berühmten Musicals.

25.06.2013

Da rieben sich selbst gestandene Polizisten die Augen. Als die Beamten am Montag in Wismar einen VW anhielten, brauchten sie nicht lange, um zu entscheiden, dass dieser Wagen nichts im öffentlichen Straßenverkehr zu suchen hat.

25.06.2013
Anzeige