Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Witze aus der DDR: Lachen gegen die Ohnmacht
Lokales Nordwestmecklenburg Witze aus der DDR: Lachen gegen die Ohnmacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 01.10.2016

Der Autor Bodo Müller präsentiert am Tag der Deutschen Einheit im Grenzhus in Schlagsdorf sein Buch „Lachen gegen die Ohnmacht – DDR-Witze im Visier der Stasi“. Die Lesung beginnt um 19 Uhr.

Der Nährboden für die politischen Witze gegen den DDR-Sozialismus war das Leben in diesem Staat selbst. In dem Buch von Bodo Müller werden politische Witze aus 40 Jahren DDR erzählt. Der Leser erfährt aber auch, wie der Staat auf den Hohn und Spott gegen Partei, Staat und Stasi reagierte.

Bodo Müller wurde 1963 in Könnern in Sachsen-Anhalt geboren. Ab 1980 arbeitete er für die Tageszeitung „Der Neue Weg“ in Halle/Saale, ab 1984 als Journalist und Fotograf in Rostock. Nach seinem Fluchtversuch über die Ostsee 1985 saß er in der Stasi-Untersuchungshaftanstalt Rostock ein. Ein Jahr später wurde er nach einem Ausreiseantrag mit einem Berufsverbot als Journalist belegt. Ab November 1989 war Müller Osteuropa-Korrespondent des Magazins „Yacht“, später Chefredakteur des Magazins „Der Segler“. Seit 1994 arbeitet er als freier Fotograf, Reporter, Buch- und Drehbuchautor. Er steht nach der Lesung in Schlagsdorf für Fragen bereit und signiert sein Buch. Es ist in diesem Jahr erschienen.

Lesung von Bodo Müller am 3. Oktober um 19 Uhr im Grenzhus in Schlagsdorf. Eintritt frei.

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ernst Drummer hat nach 27 Jahren seine Firma übergeben / Moritz Faasch (23) leitet jetzt den Betrieb.

01.10.2016

Noch bis zum 15. Oktober läuft die Ausschreibung für die Verleihung des Erhard-Bräunig Preises.

01.10.2016

Die Zeit der Weihnachtsmärkte steht bevor. Einer der schönsten im Norden ist die LebensArt-Weihnachtswelt auf dem malerischen Gut Brook.

01.10.2016
Anzeige