Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Wohngebiet „Mühlenblick“ nimmt Form an
Lokales Nordwestmecklenburg Wohngebiet „Mühlenblick“ nimmt Form an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 11.07.2016

Im Auftrag der Gesellschaft für Kommunales Bauen (GKB) wird derzeit das neue Wohngebiet „Mühlenblick“ in Grevesmühlen erschlossen. Mit der Fertigstellung der Erschließungswege ist im September zu rechnen. Entstehen werden insgesamt 22 Baugrundstücke. Im direkten Umfeld befinden sich die ehemals vom Landwirtschaftsbetrieb genutzten Schweineställe. Das Grundstück gehört inzwischen der Stadt Grevesmühlen. Der etwa 300000 Euro teure Abriss soll noch in diesem Jahr vorgenommen werden, eine entsprechende Förderung des Wirtschaftsministeriums in Höhe von 225000 Euro ist zugesagt. Die Freiflächen sollen dann zur Erweiterung des Wohngebietes, aber auch zur Schaffung von Grün- und Sportanlagen dienen.

Bauwillige können sich an die GKB mbH unter 03881/783723 wenden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Entscheidung ist auf der vergangenen Gemeindevertretersitzung in Upahl gefallen: Der Windpark in Groß Pravtshagen wird modernisiert. In Fachkreisen heißt das Repowering, was der Betreiber vorhat.

11.07.2016

Das Instrumentenkarussell der Kreismusikschule „Carl Orff“ in Grevesmühlen dreht sich wieder – und noch sind freie Plätze vorhanden.

11.07.2016

Am 31. Oktober 1382 ersucht der Rat zu Gnewesmolen den Rat zu Lübeck, den von den Ülterleuten des Wollenweberamtes sehr empfohlenen Hermann Stöbelow zur ...

11.07.2016
Anzeige