Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Workshop auf Schloss Plüschow
Lokales Nordwestmecklenburg Workshop auf Schloss Plüschow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 18.01.2016

Das Mecklenburgische Künstlerhaus Schloss Plüschow veranstaltet am 13. und 14. Februar einen Workshop, bei dem es um das Thema Selbstvermarktung geht. Der Kurs wendet sich vorrangig an Künstler und Künstlerinnen im Alter bis zu 35 Jahren.

Dozent Peter Funken (Kunstjournalist, Kurator und Autor) aus Berlin will dem Künstlernachwuchs vermitteln, wie er seine Chancen am Kunstmarkt erhöht. Die jungen Kreativen sollen lernen, über ihre Kunst zu sprechen und zu schreiben. Die Veranstaltung basiert auf drei Seminaren, die Funken regelmäßig für den BBK Berlin (Berufsverband Bildender Künstler Berlin) hält. Die Themen sind: das Sprechen über die eigene Kunst — eine erlernbare Kunst; eigenes Auftreten; Präsentationen und Texte für Wettbewerbe; Bewerbungen und Ausschreibungen und die Selbstvermarktung für Künstlerinnen und Künstler.

Der Workshop beginnt am Sonnabend (13. Februar) um 11 Uhr und wird gegen circa 20 Uhr enden. Am Sonntag (14. Februar) beginnen die Seminare um 10 Uhr; das Ende ist für circa 18 Uhr geplant. An beiden Tagen wird es jeweils eine Mittagspause von einer Stunde geben. Die Teilnahme an den Seminaren und Übungen ist kostenfrei.

Anmeldung für den Workshop: bis zum 7. Februar telefonisch oder per E-Mail an: Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow, Am Park 6, 23936 Plüschow, ☎ 038

41/61740; E-Mail: mail@plueschow.de; Übernachtung auf Schloss Plüschow ist möglich. Bitte erfragen Sie die Konditionen.

am

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwölf Frauen blicken auf den Mauerfall — Ihre ersten Gedanken, eventuelle Vorurteile und was sie sich für die Zukunft wünschen.

18.01.2016

Die Kufen waren ein wenig angerostet, das Holz verstaubt — aber er funktioniert. Sehr zur Freude meines Sohnes ist unser alter Holzschlitten immer noch einsatzfähig.

18.01.2016

bietet einen neuen Kurs an — Brita Rehsöft leitet ihn.

18.01.2016
Anzeige