Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Zahlen und Geschichte
Lokales Nordwestmecklenburg Zahlen und Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 17.05.2018

Boienhagen ist ein Ortsteil der

Die Serie

Jede Woche stellen die LN

ein Dorf aus dem Landkreis vor.

Dabei werden Geschichten von Menschen erzählt, die dort leben, über Veränderungen berichtet, die sich vollzogen haben, über die Sorgen der Einwohner, was sich entwickelt hat oder noch entwickeln soll. Kahlenberg ist

im nächsten Teil an der Reihe.

Gemeinde Upahl. Früher war

das Dorf ein Großbauerndorf.

Seit mehr als 300 Jahren existieren die Hufen I bis VII, die sich über Generationen in Besitz von Großbauern befanden, die ihren Besitz in männlicher Linie vererbten – bis nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Ländereien zunächst verpachtet wurden und später

zur LPG Upahl gehörten.

Die niedersächsischen Hallenhäuser der Hufen I bis III, die

mehr als 200 Jahre alt sind,

sind bis heute erhalten.

In Boienhagen gab es früher zwei Büdnereien und vier Häuslereien.

Die Geschichte der alten Bauernstellen lässt sich über viele Generationen nachverfolgen. So befand sich zum Beispiel die Hufe II seit dem Dreißigjährigen Krieg

in Besitz der Familie Nevermann. Seit 1909 gehörte der Hof dem Erbpächter Johann Nevermann. Dessen Sohn bewirtschaftete

den Hof seit 1937, bis 1957 erst

alles zur ÖLB und dann in die

LPG Upahl eingegliedert wurde.

Gegenwärtig leben in Boienhagen 71 Einwohner (Upahl

gesamt 1081).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neu-Dorfbewohner versuchen ein anderes Modell von Landwirtschaft in der Region zu etablieren.

17.05.2018

Schienen werden vormontiert und bis nach Gutow verlegt.

17.05.2018

Familie Bumann gehört zu den Alteingesessenen – ihr Haus baute der Urgroßvater um 1880.

17.05.2018
Anzeige