Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Zehn Fahrer in Dassow zu schnell unterwegs
Lokales Nordwestmecklenburg Zehn Fahrer in Dassow zu schnell unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 11.02.2016

Innerhalb von zwei Stunden haben Polizeibeamte aus Grevesmühlen gestern zehn Fahrerinnen und Fahrer registrieren müssen, die in Dassow zu schnell unterwegs waren.

Zwischen 10 und 12 Uhr kontrollierten sie im Travemünder Weg bei über 160 Fahrzeugen die Einhaltung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von Tempo 50.

Bei den zehn festgestellten Überschreitungen müssen zwei Fahrer nun mit einem Bußgeld rechnen. Sie wurden mit 78 beziehungsweise 83 km/h gemessen. „Im letztgenannten Fall bedeutet diese Überschreitung sogar ein Fahrverbot von einem Monat“, hieß es vonseiten der Polizei. Bei einem 33-jährigen Pkw-Fahrer aus Hamburg blieb es nicht bei dem Geschwindigkeitsverstoß von 28 km/h Überschreitung. Er konnte den Beamten auch keinen Führerschein aushändigen. Eine Überprüfung ergab, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits vorläufig entzogen worden war. Gegen den Fahrer läuft nun auch eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis. Während der Geschwindigkeitskontrolle waren weitere Fahrer mit Tempoverstößen bis 70 km/h unterwegs. Sie müssen mit einem Verwarngeld rechen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Richter lehnt den Insolvenzantrag in Eigenverwaltung des Wismarer Brennstoff-Herstellers ab / Löhne und Gehälter der 650 Mitarbeiter sollen bis April gesichert sein.

11.02.2016

Schüler aus Boltenhagen, Klütz und Grevesmühlen sind wieder auf Winterferienfahrt in Johanngeorgenstadt.

11.02.2016

Ab Montag gilt für sechs Wochen in der Ostsee ein Fangstopp für Dorsch / Forderung: Auch Angler sollten ihn einhalten / Ausnahmen gibt es für kleine Kutter.

11.02.2016
Anzeige