Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Zinswunder oder Totalausfall? Anleger bangen um Mittelstandsanleihen

Stuttgart/Wismar Zinswunder oder Totalausfall? Anleger bangen um Mittelstandsanleihen

Mit German Pellets gerät wieder ein Unternehmen in die Schlagzeilen, das vor allem mit grüner Technologie warb: Die Anleihen der Firma aus Wismar haben in den vergangenen Wochen dramatisch an Wert verloren. Anleger hatten dem Unternehmen mehr als 200 Millionen Euro geliehen.

Das Werk von German Pellets in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern), aufgenommen am 09.02.2016. Der Holzverarbeiter ist in eine finanzielle Schieflage geraten und hat einen Insolvenzantrag gestellt.

Quelle: Bernd Wüstneck/dpa

Stuttgart/Wismar. Das Angebot klang verlockend: Sieben bis acht Prozent Rendite in Zeiten, in denen die Zinsen auf der ganzen Welt in den Keller gingen. Tausende Privatanleger griffen zu und investierten ihr sauer Erspartes in sogenannte Mittelstandsanleihen. Der Namen schien Programm, Sicherheit und Zuverlässigkeit das Signal. Doch vielen Privatanlegern wurde ihre Gutgläubigkeit inzwischen zum Verhängnis.

Zum Thema: Brennstoffhersteller German Pellets sagt Gläubigerversammlung ab

Zuletzt geriet die in Wismar ansässige Firma German Pellets in die Schlagzeilen. Der Hersteller von Holzschnitzeln zum Heizen, der mit Umweltfreundlichkeit wirbt, hat einen Insolvenzantrag gestellt - und wird nun seine Gläubiger zusammentrommeln müssen. Laut der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger sind mehr als 200 Millionen Euro im Feuer. Der Wert der Anleihen ist in den vergangenen Wochen ins Bodenlose gesackt, zum Teil auf unter 1 Prozent des Nennwerts.

Mittelstandsanleihen sind im Grunde Darlehen, die Anleger an Firmen geben. Im Gegenzug bekommen sie Zinsen. Teilweise werden die Papiere an der Börse gehandelt. 2010 rief die Börse Stuttgart das Segment BondM für solche Schuldscheine ins Leben. „Das Segment wurde geschaffen, um den Unternehmen eine Plattform an der Börse und einen neuen Zugang zum Kapitalmarkt zu geben schaffen, die sie an der Börse nicht hätten“, erklärt Martin Steinbach von der Unternehmensberatung Ernst & Young. „Die Mischung aus guten Renditen und verfügbaren Ratings hat im Niedrigzinsumfeld zu einem Boom geführt.“ Doch der flaut merklich ab: Schlagzeilen über Insolvenzen wie im Falle der Windenergiefirma Prokon haben Anleger skeptisch gemacht. Die Börse Düsseldorf hat das Segment inzwischen wieder eingestellt. In Stuttgart sind noch elf Anleihen gelistet - zwei von German Pellets.

Der Begriff Mittelstandsanleihe habe viele Anleger in die Irre geführt, sagt Jürgen Kurz von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW). „Der Zins ist ein Risikopreis.“ Solide mittelständische Unternehmen seien in der Regel überkapitalisiert und bekämen ausreichend Kredit von der Bank. Mittelstandsanleihe nutzten Unternehmen, die dringend Geld brauchten. Die German-Pellets-Anleihen werden in Stuttgart als „spekulativ“ eingeordnet.

Rechtsanwalt Klaus Nieding, dessen Kanzlei auch Anleihezeichner von German Pellets vertritt, fordert deshalb nicht nur das Verbot sogenannter Kaskadenfinanzierung, mit deren Hilfe fällige Anleihen einfach durch neue Schuldscheine abgelöst werden. Auch die Plakate, die häufig mit grünem Gewissen und erneuerbaren Energien lockten und im Falle von Prokon in S- und U-Bahnen hing, müssten verboten werden.

Im vergangenen Jahr wurden laut Ralf Garrn, Geschäftsführer von Euler Hermes Rating etwa 21 Anleihen neu aufgelegt, nur eine fiel wegen einer Insolvenz aus. Trotzdem: „Über die vergangenen fünf Jahre haben sich die Ratingnoten der Emittenten von Mittelstandsanleihen trotz einer guten wirtschaftlichen Lage kontinuierlich verschlechtert“, so Garrn. Das Risiko der Anleihe sei häufig noch höher zu bewerten. Denn die meisten Anleihen seien nicht ausreichend besichert.

Der schlimmste Fall für die Anleihezeichner ist die Insolvenz wie im Falle der Windenergiefirma Prokon oder der baden-württembergischen Firma Windreich. Der Projektentwickler für Windkraftanlagen war seiner Schuldenlast nicht Herr geworden und in die Insolvenz gegangen. „Nach dem Insolvenzrecht werden Anleihezeichner nachrangig behandelt wie Darlehensgeber“, erklärt Rechtsanwalt Nieding. Erst wenn Löhne, Steuern und andere Schulden beglichen sind, bekommen sie Geld. „Sie stehen am Ende der Nahrungskette.“

Anlegeranwalt Nieding rechnet in diesem und dem nächsten Jahr mit einer großen Welle von Zahlungsausfällen. Denn die mit dem Boom von Mittelstandsanleihen vor fünf Jahren aufgelegten Papiere sind jetzt fällig. „Jetzt kommen wir in die Zeit, in der die ersten Anleihen restrukturiert fällig und refinanziert werden oder das operative Geschäft weiter finanziert werden muss“, erklärt E&Y-Experte Steinbach. Euler-Hermes-Geschäftsführer Garrn ist optimistischer: „Die wirtschaftliche Lage ist aber gut, die meisten werden es schaffen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.