Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Zweimal Fahrerflucht: Polizei stellt betrunkenen 47-Jährigen

Carlow/Stove Zweimal Fahrerflucht: Polizei stellt betrunkenen 47-Jährigen

Ein offenbar betrunkener 47-Jähriger soll am Mittwochnachmittag gleich zwei Unfälle mit Fahrerflucht begangen haben. Der Mann sei gegen 13.30 Uhr erst in Stove beim Rangieren gegen einen Treppensockel, einen Schaltkasten und einen PKW gefahren, dann in Carlow erneut gegen ein anderes Auto. Die Polizisten machen den Mann dank einer Zeugin ausfindig.

Voriger Artikel
Neuer Fahrplan zum Schulstart
Nächster Artikel
Erfolgreich mit Bällen aus Zelluloid

Der Mann war laut Polizei nicht in der körperlichen Verfassung für einen Atemalkoholtest - ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Quelle: Symbolbild LN-Archiv

Carlow/Stove. Gegen 13.30 Uhr habe eine Zeugin in Stove einen Unfall bemerkt: Der Fahrer eines Transporters habe dabei einen Treppensockel, den Schaltkasten einer Kläranlage und anschließend noch einen parkenden PKW beschädigt. Der Fahrer habe sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, teilte die Polizei mit.

Kurze Zeit später, gegen 14 Uhr, erhielt die Polizei einen weiteren Hinweis zu einer Unfallflucht in Carlow. Hier sei es ebenfalls beim Parkmanöver zu einer Kollision mit einem anderen PKW gekommen, so der Sprecher weiter, der Unfallverursacher sei anschließend weitergefahren.

Anhand der Beschreibung des Fahrzeugs und des Fahrers machte die Polizei das Fahrzeug und den Fahrer ausfindig. "Eine Überprüfung der Fahrtüchtigkeit mittels eines Atemalkoholvortests war wegen der körperlichen Verfassung des 47 Jahre alten Mannes nicht möglich", sagte der Polizeisprecher. "Aufgrund des Verdachts der starken Alkoholisierung und zur Bestimmung der alkoholischen Beeinflussung während der Unfallzeitpunkte wurde eine doppelte Blutprobenentnahme durch einen Bereitschaftrichter angeordnet."

Den Führerschein beschlagnahmten die Polizisten. Der Unfallverursacher wird sich nun wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs durch Alkoholeinfluss sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten müssen. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Zurück zur Groko - Ist das eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.