Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Greifswalder Künstlerin gewinnt Nachwuchspreis MV
Lokales Nordwestmecklenburg Greifswalder Künstlerin gewinnt Nachwuchspreis MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 30.11.2018
Den Nachwuchskunstpreis 2018 in Mecklenburg-Vorpommern erhält die Künstlerin Pauline Stopp aus Greifswald. Quelle: David Adler
Plüschow/Greifswald

Zum zweiten Mal wird in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr der Nachwuchskunstpreis vergeben. Die Fachjury, die im Mecklenburgischen Künstlerhaus Schloss Plüschow tagte, kürte zur Preisträgerin des Jahres 2018: die Greifswalder Künstlerin Pauline Stopp.

Stopp ist 29 Jahre alt, stammt aus Zschopau im Erzgebirge und hat Bildende Kunst an der Universität in Greifswald studiert. Zuvor hatte sie in Zwickau ihren Bachelor im Bereich Textilkunst und Textil-Design erworben. Die junge Künstlerin wurde bereits mehrfach mit Arbeits- und Reisestipendien ausgezeichnet. In 2017 gehörte sie zu den Mecklenburgischen Künstlern, die Qingdao in China im Rahmen eines Kulturaustausches besuchen durften.

„Was für den einen Gift ist für den anderen Arznei“- Werk von Pauline Stopp, Künstlerin aus Greifswald - Nachwuchskunstpreis MV 2018. Quelle: privat

Die Fachjury, die vom Künstlerhaus Schloss Plüschow berufen wurde – das den Nachwuchskunstpreis, der unter Schirmherrschaft des Kultusministeriums in MV steht, auch initiiert hat – besteht unter anderem aus Vertretern des Verbandes der Kunstmuseen, Galerien und Kunstvereine in Mecklenburg-Vorpommern. In mehreren Durchgängen wurden aus allen vorliegenden Einreichungen sechs Nominierte ausgewählt. Zu den nominierten Künstlern gehörten: Lotte Buch, Ludwig Nikulski, RICO., Karolin Schwab, Ramona Schacht und Pauline Stopp.

Der Preis wird von Birgit Hesse, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern am 20.Dezember um 14 Uhr im Mecklenburgischen Künstlerhaus Schloss Plüschow im feierlichen Rahmen überreicht.

Alle Nominierten werden zudem ihre künstlerischen Arbeiten in der Ausstellung „Hier & Jetzt – Nachwuchskunstpreis für Bildende Kunst in MV“, die im Mecklenburgischen Künstlerhaus Schloss Plüschow (14. Juli bis 18. August 2019) stattfinden wird, präsentieren.

Annett Meinke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Informationsveranstaltung der Schule in Dassow präsentierten Kinder die Ergebnisse eines projektorientierten Unterrichts zum Thema „Alles is(s)t gut.“

30.11.2018

Musiker spielen vorweihnachtliche Lieder auf dem Turm der Kirche in Schönberg (Nordwestmecklenburg).

30.11.2018

Die Bücherei und die Stadtjugendpflege in Schönberg (Nordwestmecklenburg) laden Kinder in der Adventszeit zu einigen Aktionen zum Mitmachen ein.

30.11.2018