Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 100 000 Euro Schaden nach Feuer in Eutiner Sozialkaufhaus
Lokales Ostholstein 100 000 Euro Schaden nach Feuer in Eutiner Sozialkaufhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 07.01.2013
Quelle: Gunter Lothert

In der Logistik und im Werkstattbereich des Sozialkaufhauses brannte es. Offensichtlich waren vor der Halle gelagerte Teile in Flammen aufgegangen. Die Freiwillige Feuerwehr Eutin und die Freiwillige Feuerwehr Röbel konnten ein Übergreifen auf das Kaufhaus und eine Halle des Ostholsteiner Katastrophenschutzes verhindern, da zwischen der Halle und dem Kaufhaus eine Brandmauer stand. Menschen kamen nicht zu schaden.

Die Eutiner Wehr war komplett inklusive Drehleiter am Ort des Geschehens mit Gemeindewehrführer Heino Krützfeldt und Ortswehrführer Wolfgang Mevs im Einsatz. Die nachalarmierte Wehr Röbel mit Ortswehrführer Rolf Müller war mit zwei Fahrzeugen am Brandort. Insgesamt waren aus Eutin 35 und aus Röbel 16 Feuerwehrleute im Einsatz.

Der Sachschaden beträgt mehr als 100 000 Euro. Da das Löschwasser erheblichen Schaden angerichtet habe, könne sich diese Summe noch weiter erhöhen, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Die Brandursache ist weiter unklar. Die Polizei schließt weder Brandstiftung noch einen technischen Defekt aus.

Eine Zeitungszustellerin hatte das Feuer am Sonntag gegen 4 Uhr entdeckt. Das Gebäude einer gemeinnützigen Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft, in dem außer dem Möbellager auch eine Schlosserei, eine Polsterei und eine Reinigung untergebracht waren, brannte völlig aus.

Gunter Lothert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montagmorgen hat es um 9.15 Uhr auf einer Segelyacht in dem Sportboothafen der Ancora Marina in Neustadt/Ostholstein gebrannt.

07.01.2013

Vier Bewohner eines Reihenhauses mussten gestern ihre Wohnungen verlassen, nachdem bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden war.

07.01.2013

Ein 7 Jahre alter Junge prallte gestern Nachmittag in Neukirchen mit seinem Fahrrad gegen einen Pkw. Er kam mit einer Beinfraktur ins Krankenhaus.

07.01.2013
Anzeige