Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 1000 Bäume gepflanzt und neue Lebensräume geschaffen
Lokales Ostholstein 1000 Bäume gepflanzt und neue Lebensräume geschaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:17 12.01.2016
Bürgermeister Thomas Keller (l.) und Bürgervorsteherin Gaby Spiller überreichten Patrick MeyerGlitza den Umweltpreis der Gemeinde Ratekau. Quelle: Düvell-Veen

Es begann vor mehreren Jahren alles mit einer großen Pappel, die vor dem Haus von Dr. Helena Rytkönen und Patrick Meyer- Glitza in Pansdorf stand.

Ratekaus Bürgervorsteherin Gaby Spiller erzählte während des Neujahrsempfangs der Gemeinde die ganze Geschichte: „Ein Fußgänger war über eine vorstehende Wurzel gestolpert. Dies veranlasste Jürgen Leicher, den damaligen Leiter der Umweltabteilung, zu einem Besuch bei dem Ehepaar, das gerade erst in die Gemeinde gezogen war. Letztlich ließ sich nicht nur das Wurzel-Problem lösen. Es konnten auch zwei engagierte Mitstreiter für die Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen in der Gemeinde Ratekau gewonnen werden.“ Durch deren Engagement wurden zahlreiche neue Lebensräume geschaffen sowie weit über 1000 Bäume und Gehölze neu gepflanzt.

Große Anerkennung und Wertschätzung für die vielfältigsten Aktivitäten der vergangenen Jahre erfuhr das Paar jetzt durch die Verleihung des Umweltpreises 2015.

Dr. Helena Rytkönen und Patrick Meyer-Glitza, so ließ Gaby Spiller die Zuhörer in ihrer Laudatio wissen, seien die treibenden Kräfte und Initiatoren der „Umweltgruppe Rohlsdorf“ und seit über 15

Jahren im Naturschutz aktiv. Spiller: „Immer wenn schnelle Hilfe bei größeren Pflanz-, Pflege- oder Saataktionen gefragt war, waren sie — häufig mit vielen anderen engagierten Helfern zusammen — zur Stelle.“ Besonders hervorgehoben wurden die verschiedenen Camps auf ihrem Grundstück, bei dem bis zu 30 Kinder und Jugendliche, Eltern und weitere Erwachsene in verschiedene Umweltprojekte eingebunden waren. Sie alle hätten nachts allesamt im Haus der beiden Preisträger geschlafen.

Als herausragender Umwelteinsatz wurde die Bepflanzung des entrohrten Baches am Hobbersdorfer Gehege auf etwa einem Kilometer Länge hervorgehoben. Mit einer Gruppe von etwa 30 Naturbegeisterten wurde Ostern 2008 der neue Bach landschaftstypisch mit etwa 800 Roterlen auf ganzer Länge bepflanzt. Das Pflanzgut musste zuvor durch Ausgraben junger Erlen gewonnen werden. Spiller: „Heute bietet der Gehölzbestand Beschattung für das neu geschaffene Fließgewässer und Schutz für die beiden in der Nähe brütenden Kranichpaare.“

Die Preisträger kümmerten sich unter anderem auch um die Bepflanzung des Voßhöhlengrabens im Bereich Ruppersdorf mit Weiden und Erlen auf etwa 600 Metern Länge, um Pflanzmaßnahmen an der Schwartau südlich Packan im Bereich von Böschungsabflachungen und Kolken, um die Bepflanzung eines neuen Knickwalls entlang der Bahnstrecke bei der Freiwilligen Feuerwehr Techau zum Schutz und zur Entwicklung der angrenzenden Ausgleichsfläche und der neuen Wohnhäuser. Sie leisteten tatkräftige Hilfe beim Auf- und Abtrieb der Heidschnucken zur Pflege der Burginsel im Naturschutzgebiet Ruppersdorfer See und halfen mit bei der Aussaat von Mähdrusch.

Außerdem brachten sie ihr Wissen ein bei der Bepflanzung des Medizinwaldes in Ratekau.

„Es wurden zwei engagierte Mitstreiter gewonnen.“
Laudatorin Gaby Spiller

Christina Düvell-Veen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CDU Eutin lädt zu einer Podiumsdiskussion mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Carsten Behnk ein. Er hat in den vergangenen Monaten den Eutinern zugehört und daraus ein Wahlprogramm entwickelt.

12.01.2016

Feierliche Übergabe des höchsten Feuerwehramtes in der Gemeinde Scharbeutz.

12.01.2016

Zu einer öffentlichen Dorfschaftsversammlung laden der Scharbeutzer Bürgermeister Volker Owerien und Dorfvorsteher Karl-Heinz Hildebrandt alle Wulfsdorfer für morgen ...

12.01.2016
Anzeige