Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 1225 Euro Spende für Flutopfer
Lokales Ostholstein 1225 Euro Spende für Flutopfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 22.06.2013
Eutin

Die Spende geht dieses Jahr anlässlich des Hochwassers in der Lauenburger Region an die dort betroffenen Menschen.

Das Turnier musste aufgrund eines Unwetters vorzeitig abgebrochen werden, bevor alle Flights das Clubhaus erreichten. Es fand im Anschluss daher eine Wertung nach neun Löchern statt, so dass die Preise, die von den neu gewonnenen Partnern gespendet wurden, trotzdem vergeben werden konnten.

Oliver Sperl, Leiter des Private Banking, freute sich über die sehr gut angenommene Veranstaltung. „Ich danke den Teilnehmern für das Verständnis, dass der Cup abgebrochen wurde. Dieses hat der gesamten Stimmung und der Spendenwilligkeit aber keinen Abbruch getan“ so Sperl weiter.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde Malente hat einen Wettbewerb ausgeschrieben: Wie und wo lässt es sich im Ort besser kneippen?

22.06.2013

Stadt Fehmarn verabschiedet Carsten Micheel (FWV).

Gerd-J. Schwennsen 22.06.2013

Der Süseler Fraktionsvorsitzende Albrecht Dudy (SPD) wirft dem Leiter der Wahl mutwillige Verzögerung und Parteilichkeit vor. Aufsichtsinstanz ist die Kommunalaufsicht des Kreises Ostholstein.

22.06.2013