Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
1500 Euro Strafe für Pferdequälerin

Oldenburg 1500 Euro Strafe für Pferdequälerin

Eine Pferdehalterin aus Heiligenhafen wurde vom Amtgsgericht Oldenburg verurteilt, weil sie drei Pferde auf einer extrem matschigen Koppel in Großenbrode gehalten hat. 

Voriger Artikel
Pumpwerk-Sanierung gegen Überflutung
Nächster Artikel
Romantische Nacht löst Großalarm aus

Dr. Werner Peyinghaus kümmerte sich am 14. März um das im tiefen Matsch versunkene Pferd.

Quelle: pm

Oldenburg. Eine Pferdehalterin aus Heiligenhafen ist gestern vom Oldenburger Amtsgericht zu 50 Tagessätzen je 30 Euro wegen Tierquälerei verurteilt worden. Zudem muss die Frau die Verfahrenskosten tragen. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Heiligenhafenerin für das Leid eines Pferdes verantwortlich war, das letztlich eingeschläfert werden musste.

„Die Koppel, auf der die Tiere gehalten wurden, verdient den Namen nicht. Da war nur Matsch.“ Dr. Werner Peyinghaus

Die junge Frau hatte drei Pferde auf einer Koppel in Großenbrode, die sich Anfang des Jahres aufgrund starker Regenfälle massiv in eine reine Matschfläche verwandelt hatte, gehalten. Ein Tier versank derart tief in einer Kuhle, dass es sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien konnte. Tierschützer wurde darauf aufmerksam und riefen Tierarzt Dr. Werner Peyinghaus. Dieser versuchte das seiner Auffassung nach „völlig unterkühlte und entkräftete“ Tier zu retten, musste es aber dann einschläfern. Die beiden anderen Pferde wurden von der Koppel geholt. Die Angeklagte gab vor Gericht an, dass ihr der Verlust des Tieres nahe gehe und dass sie bereits im Januar wegen der schlechten Verhältnisse auf der Suche nach einer Ausweichkoppel gewesen sei. Ein Zeichen von Reue zeigte sie aber nicht. Ihr Anwalt Dr. Henning Andrees plädierte auf Freispruch, da seine Mandantin genug gestraft sei, auch erkenne er keinen Vorsatz.

Ganz anders bewertete Staatsanwalt Stavros Karagiannidis den Sachverhalt. Er forderte eine Geldstrafe von 90 Tagessätzen je 30 Euro, sah nach der Zeugenbefragung den Vorwurf der Tierquälerei bestätigt.

Besonders ins Gewicht für das Urteil fiel die Aussage von Tierarzt Peyinghaus, der erklärte: „Die Koppel hatte den Namen nicht verdient. Da war kein Grün, nur Matsch.“ So etwas habe er noch nie gesehen in 40 Jahren. Vor allem hätten die Tiere einen trockenen und mit Stroh ausgelegten Unterstand benötigt. Diesen habe es nicht gegeben. Alle drei Tiere hätten bei diesem Zustand der Koppel sofort herunter gemusst. „Den anderen beiden Pferden hätte es genauso ergehen können.“ Das später eingeschläferte Tier habe einen panischen Todeskampf ausgefochten. Dr. Peyinghaus: „Schlimm.“ Zeugin Silke Looks, zu der die beiden andere Pferde kamen, sagte: „Wir brauchten zu dritt drei Stunden, um die Tiere zu säubern.“

Nach Auffassung des Richters Dr. Florian Muß lag bei der Angeklagten ein Vorsatz vor, weil ihr der Zustand der Koppel früh bewusst gewesen sei. Er sagte an sie gerichtet: „Sie hätten viel früher handeln müssen und zur Not auch bundesweit oder im Ausland nach einer Koppel suchen müssen.“ Schließlich habe sie nach dem tragischen Vorfall auch binnen zwei Tagen eine neue Koppel für die beiden anderen Pferde gefunden. Richter Muß erklärte schließlich: „Sollte sich ein solcher Fall wiederholen, droht ihnen ein Tierhalteverbot als weitere Konsequenz.“

 Peter Mantik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Was für einen Adventskalender haben Sie?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

LGS 2016

Alles rund um die Landesgartenschau in Eutin erfahren Sie auf dieser Seite.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.