Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 160 Jahre im Einsatz für die Bundespolizei
Lokales Ostholstein 160 Jahre im Einsatz für die Bundespolizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 06.07.2013
Neustadt

Zusammen sind Polizeihauptkommissar Uwe Ziegengeist und die Polizeihauptmeister Gerd Leier, Edwin Krause und Dieter Stellmacher seit 160 Jahren im Dienst. Sie alle traten am 2. Juli 1973 in den damaligen Bundesgrenzschutz ein und feierten jetzt ihr 40-jähriges Jubiläum bei der Bundespolizeiinspektion See in Neustadt.

Der Werdegang der Jubilare: Gerd Leier, gebürtiger Neustädter, erlernte zunächst den Beruf des Maschinenschlossers, ließ sich dann zum Seemann ausbilden. Dieter Stellmacher aus dem Kreis Uelzen lernte Koch und ist bis heute für das leibliche Wohl der Kollegen an Bord zuständig. Edwin Krause ist gelernter Maschinenschlosser aus Bremerhaven und heute stellvertretender Leiter des Maschinendienstes. Der Neustädter Uwe Ziegengeist begann seine Karriere bei der Bundespolizei direkt nach der Schule und lernte Nautiker.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Freisprechung in Neustadt — Präsident der Landwirtschaftskammer bescheinigt gute Berufschancen.

06.07.2013

In der Heiligenhafener Stadtkirche finden zwei Ausstellungen statt. Start ist am kommenden Dienstag mit „Väter in Elternzeit“.

06.07.2013

Die Hamburger Studentin Anna-Lena Petersen schreibt an ihrer Bachelor-Abschlussarbeit. In Burg besuchte sie das Info-Zentrum von Femern A/S und sprach mit den LN.

Gerd-J. Schwennsen 06.07.2013