Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 1600 Euro für die Hospizinitiative
Lokales Ostholstein 1600 Euro für die Hospizinitiative
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 17.10.2017
Stefan Knorr und Anina Zellier-Haufe überreichten Annegret Pistol von der Hospizinitiative Eutin (Mitte) den Spendenkorb. Quelle: Foto: Bücker
Anzeige
Eutin

„Da die Angebote der Trauerarbeit auf ehrenamtlicher Basis laufen, können wir das Geld gut gebrauchen“, sagte Pistol. Trauercafé, Büromiete, Fortbildungen für Hospizbegleiter – all das muss finanziert werden, damit den Menschen in Eutin weiterhin eine kostenlose Trauerhilfe angeboten werden kann.

Das Geld sammelten die Ladenbesitzer bei einem Sommerfest. Mitte September hatten sie die Besucher mit einem Gewinnspiel in die Königstraßenpassage gelockt. „Wir haben kleine bunte Cocktailschirmchen in den Läden versteckt“, erzählt Ladenbesitzer Stefan Knorr vom Weingeist. Wer die Schirme fand, gewann Gutscheine und Preise. So etwa Besucherin Monika Hilgenfeldt. Knorr überreichte auch ihr am Dienstag einen Preis. Sie bekam einen Gutschein vom Schmuckgeschäft Goldpunkt. Das Fest im September war erst der Anfang. Die Ladenbesitzer wollen künftig mehr Leben in die Passage bringen. „Durch lange Leerstände in den Läden ist die Gemütlichkeit ein Stück verloren gegangen“, sagte Anina Zellier-Haufe vom Tui-Reisebüro.

Die möchten die Inhaber nun wieder zurückholen, und dekorieren jetzt gemeinsam die schmale Passage. „Wir wollen, dass die Besucher nicht nur in die Schaufenster gucken, sondern auch verweilen“, sagte Zellier-Haufe. Im Moment hängen noch herbstlich-bunte Regenschirme zwischen den Häusern. Die Besucher können bereits auf die Weihnachtszeit gespannt sein. „Dann dekorieren wir auch wieder gemeinsam“, kündigte Zellier-Haufe an.

 sbu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige