Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 2,84 Promille: Mercedes-Fahrer betrunken von der Straße abgekommen
Lokales Ostholstein 2,84 Promille: Mercedes-Fahrer betrunken von der Straße abgekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 23.11.2016
Anzeige
Schashagen

Eine mit zwei Personen besetzte Mercedes Benz C-Klasse ist am Mittwochvormittag gegen 9.40 Uhr zwischen Logeberg und Neustadt von der Kreisstraße 59 abgekommen und zwei bis drei Meter neben der Fahrbahn auf der Beifahrerseite liegen geblieben.

Der 59-jährige Fahrer und seine 29-jährige Beifahrerin konnten sich leicht verletzt mit eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien. Bei dem Mann aus Ostholstein wurde Atemalkoholgeruch festgestellt: Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 2,84 Promille. Fahrer und Beifahrerin wurden nach Notärztlicher Begutachtung mit einem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik gefahren, bei dem Fahrer wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme- und Bergungsarbeiten musste die K 59 komplett gesperrt werden und war gegen 10.50 Uhr wieder frei.

Vonseiten des Polizeireviers Neustadt wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung gegen den Fahrzeugführer eingeleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige