Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
20 Jahre Wagners Salonquartett: „Eingespielt wie alte Ehepaare“

Eutin 20 Jahre Wagners Salonquartett: „Eingespielt wie alte Ehepaare“

Die Musiker sind in der Region bestens bekannt – und haben immer mehr Spaß zusammen.

Voriger Artikel
Scharfschwerdts feiern Eiserne Hochzeit
Nächster Artikel
Sanierungsarbeiten auf A1 abgeschlossen - Vollsperrung entfällt

Immer bester Stimmung: die Musiker Klaus Liebetrau (v. l.), Martin Karl-Wagner, Thomas Goralczyk und Juliana Soproni.

Quelle: Fotos: Benthien, Hfr

Eutin. Konzerte und musikumrahmte Lesungen, gern in historischen Schlössern und Herrenhäusern – dafür steht Wagners Salonquartett. Die vier Musiker – Martin Karl-Wagner, Juliana Soproni, Klaus Liebetrau und Thomas Goralczyk – greifen aber eigentlich überall zu Kontrabass und Querflöte, Violine und Viola, Fagott beziehungsweise in die Tasten: Sie spielen auch im Kino, im Hotel, im Dörfergemeinschaftshaus, auf kleinen und großen Schiffen, Open Air, bei Familienfeiern, Neujahrsempfängen, Jubiläen. Wer Wagners Salonquartett bucht, bekommt aber nicht nur exzellente Musik, sondern auch eine höchst amüsante Conférence mit kulturgeschichtlichen Parforceritten. Das Quartett feiert jetzt sein 20-jähriges Bestehen.

 

LN-Bild

Das Salonquartett 1996: Christiane Sellmann umgeben von Ehemann Thomas (v. l.), Martin Karl-Wagner, Thomas Goralczyk.

Quelle:

Martin Karl-Wagner (55) und Thomas Goralczyk (51) fanden in den 1990ern durch die Gründung der Spaßband „Vorsicht Schnulze“ zusammen. „Du wolltest immer, dass ich für dich Klaviere hin- und herfahre und stimme“, sagt „Togo“ rückblickend und schmunzelt. Er arbeitete damals in einem Musikgeschäft, spielte aber schon seit frühesten Jahren Klavier. Martin Karl-Wagner, auf der Suche nach einem Betätigungsfeld, hatte nach den „Schnulze“-Erfolgen mit schmissigen Liedern Lust auf Salonmusik bekommen. In seinen ehemaligen Studienkollegen Christiane und Thomas Sellmann (Violine und Viola) fand er sofort begeisterte Mitstreiter. An Noten mit leichter Musik mangelte es nicht, ein Programm war rasch erstellt, und im Sommer 1996 hatte Wagners Salonquartett seinen ersten Auftritt: ein nachmittägliches Kurkonzert vor dem Haus des Gastes mit schwungvoller, nostalgischer Musik. „Da musste ich Akkordeon spielen“, beschwert sich Thomas Goralczyk noch heute. Es blieb die Ausnahme: Er ist seitdem der Mann am Klavier.

Das Konzept Salonquartett ging auf. „Mit vier Leuten sind wir so klein, dass wir auf jedem Gang zum Klo spielen können“, witzelt Goralczyk. Nicht nur deswegen wurden sie immer häufiger gebucht, die Salonmusik und ihre Darbietung kamen an. „Diese Art von Musik lässt viele Freiheiten“, sagt Martin Karl-Wagner, „man kann schneller, langsamer, gefühlvoller spielen und auch mal richtig schön schmalzen.“

2003 gab es die einzige Besetzungsänderung. Das Ehepaar Sellmann stieg aus, Juliana Soproni und Klaus Liebetrau kamen hinzu. Für den Fagottisten hat Martin Karl-Wagner viele Stücke neu arrangiert.

Zwischen 400 und 500 hat das Salonquartett im Repertoire, zu den Salonperlen haben sich auch Swing- und Jazz-Stücke hinzugesellt.

„Wir sind eingespielt wie alte Ehepaare“, sagt Martin Karl-Wagner über „sein“ Quartett. Wenn es mit einem der vier Musiker bei einem Konzert mal durchgeht – „Togo spielt häufig Dinge, die gar nicht in den Noten stehen!“ –, dann stutzen die anderen wohl, kommen aber nicht aus dem Tritt. „Das können wir natürlich nicht machen, wenn wir Gastmusiker haben.“ Das Publikum schätzt das Unberechenbare, die Leichtigkeit, die das Salonquartett auszeichnet. „Salonmusik hat den Schalk im Nacken. Es gibt Musiker, die sie ganz ernsthaft betreiben, aber diese Routine möchte ich nicht“, betont Martin Karl-Wagner. Das sehen auch die anderen so, sie kommen bewusst schelmisch rüber, haben stets einen Scherz im Sinn. „Es macht immer mehr Spaß“, findet Klaus Liebetrau (51). Seine Frau Juliana Soproni (41) sagt augenzwinkernd: „Ich hab’ mich auf das Niveau gerechnet.“ Sich als einzige Frau in der Runde zu behaupten, falle ihr nicht schwer: „Ich habe Narrenfreiheit!“

Zum Jubiläum hat Wagners Salonquartett die Live-CD „Blüthen der Salonmusik“ herausgebracht. Kosten 15 Euro, erhältlich in der Tourist-Info Eutin, Markt 19, Telefon 04521/70

9734, zu bestellen über www.salonquartett.de.

„Wagners Festwoche“

Fünf Konzerte gibt das Salonquartett in den kommenden neun Tagen in Eutin:

Am 20. August um 14 Uhr auf der Hauptbühne der LGS am Schloss: „Von Glühwürmchen, Kirschen aus Nachbars Garten und Berliner Luft“.

Am 21. August um 20 Uhr im Jagdschlösschen am Ukleisee: „20 Jahre Wagners Salonquartett“ (bereits ausverkauft).

Am 23. August , 17 Uhr, auf der Hauptbühne der LGS am Schloss: „Bahn frei! – 150 Jahre Eisenbahn in Eutin“.

Am 25. August um 15 Uhr auf dem Marktplatz Eutin vor dem Restaurant Markt 17: „Jubiläumskonzert für alle, gratis und Open Air!“

Am 28. August um 17 Uhr im Seepark, LGS: „Wiener Praterleben“.

Weitere Infos: www.musicbuero.de

Ulrike Benthien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.