Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
2000 Euro Geldstrafe für aggressiven Ex-Freund

Eutin/Timmendorfer_Strand 2000 Euro Geldstrafe für aggressiven Ex-Freund

Telefonterror, Beschimpfungen und Schläge: Ein 21-Jähriger stellte seiner Ex-Freundin auf üble Weise nach und ist vom Amtsgericht in Eutin zu einer Geldstrafe von 2000 Euro verurteilt worden – wegen Körperverletzung und Beleidigung.

Eutin/Timmendorfer Strand. „Sie will das nicht, das müssen Sie begreifen“: Eindringlich redete Richterin Anke Erlenstädt dem angeklagten Algin F. (Name geändert) ins Gewissen – was vor Gericht allerdings keine erkennbare Wirkung zeigte. Ebenso wenig wie die Nacht, die der junge Mann in der Gewahrsamszelle verbringen musste, nachdem er an einem Abend im Mai dieses Jahres zunächst seine Ex-Freundin Janina R. (Name geändert) und dann herbeigerufene Polizisten angegriffen hatte: Nachdem Algin F. aus dem Gewahrsam entlassen worden war, begab er sich ohne Umwege zur Wohnung von Janina R. in Timmendorfer Strand.

Dort nahm er ihr Handy und entdeckte eine Nachricht, die die 21-Jährige an einen anderem Mann geschrieben hatte. Algin F. beschimpfte Janina R. daraufhin als „Hurentochter“ und „Nutte“, schlug ihr ins Gesicht und griff ihr an den Hals. Ein Freund der Frau, der zu ihrem Schutz in der Wohnung übernachtet hatte, ging dazwischen. Die Männer lieferten sich eine Prügelei, in deren Verlauf Algin F. seinem Kontrahenten dreimal mit der Faust ins Gesicht schlug. Nach diesem Vorfall versuchte der Angeklagte wochenlang ständig, seine Verflossene anzurufen, und kreuzte an ihrem Arbeitsplatz auf, woraufhin sie ihn wegen Stalkings anzeigte.

„Sie müssen Distanz halten und sich unter Kontrolle bekommen“, mahnte ihn die Richterin, doch Algin F. war auch vor Gericht kaum zu bremsen, unterbrach zunächst die Zeugen bei ihren Aussagen und dann sogar die Vertreterin der Staatsanwaltschaft während ihres Plädoyers. Ruhig wurde der 21-Jährige erst ganz zum Schluss – nachdem die Richterin ihm vorgerechnet hatte, dass 100 Tagessätze à 20 Euro sich zu einer Geldstrafe von 2000 Euro summieren.

latz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.