Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 21 Schokoladenosterhasen entwendet - Erwischt!
Lokales Ostholstein 21 Schokoladenosterhasen entwendet - Erwischt!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 13.04.2017
21 Osterhasen wollte der Mann entwenden. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Anzeige
Oldenburg

Gegen 11 Uhr fiel einer Kundin in einem Supermarkt an der Göhler Straße in Oldenburg ein Mann auf, der sich auffällig zwischen den Regalen bewegte. Die 38-jährige Zeugin beobachtete, wie er mehrere Schokoladenosterhasen aus der Auslage entnahm und diese in einem Stoffbeutel versteckte.

Der Mann ging anschließend an der Supermarktkasse vorbei, ohne die Osterhasen zu bezahlen. Von der Zeugin informierte Mitarbeiter des Supermarktes sprachen den Mann an und alarmierten die Polizei.

Bei der Inaugenscheinnahme des Stoffbeutels stellten die Beamten der Polizeistation Oldenburg insgesamt 21 Schokoladenosterhasen im Wert von circa 73 Euro fest. Die Ware verblieb im Supermarkt. Nach erfolgter Personalienfeststellung wurde der 54-jährige Ostholsteiner entlassen. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des Ladendiebstahls ermittelt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden im Bereich der Kurpromenade Grömitz vermutlich zwölf Einbrüche verübt. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweisen auf die Täter.

13.04.2017

Im Fischereihafen Heiligenhafen werden durch die Erneuerung der Kleinfischerbrücke die Anlegebedingungen für die kleineren Fischereifahrzeuge und die Voraussetzungen zur Vermarktung von frischem Fisch direkt vom Kutter künftig deutlich verbessert.

12.04.2017

Seit Oktober 2016 bietet die TS Riemann zwei Mal die Woche für Kinder zwischen fünf und neun Jahren die Ball- und Bewegungsgruppe an.

12.04.2017
Anzeige