Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 235000 Euro: Sierksdorf rüstet über 300 Laternen um
Lokales Ostholstein 235000 Euro: Sierksdorf rüstet über 300 Laternen um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 22.03.2016

Die Vertreter der Gemeinde Sierksdorf haben sich dafür ausgesprochen, über 300 Straßenlaternen auf LED-Technik umzurüsten. 235000 Euro sollen investiert werden. Zudem kündigte Bürgermeister Volker Weidemann (CDU) an, einen Förderantrag beim Bund zu stellen. Er rechnet mit einem Zuschuss von 20 Prozent. Die Arbeiten sollen in diesem Jahr starten. Zu beachten ist, dass die Lampen an der Pfingstbeekpromenade lediglich nachgerüstet werden, da diese relativ neu sind.

Nicht entschieden, sondern vertagt wurde die Diskussion über den Abriss des Anbaus „Alte Schule“ im Roger Schulweg. Dort könnten für 1,45 Millionen Euro zwei Häuser entstehen (die LN berichteten).

Die laufende Planung sieht Wohnungen mit Barrierefreiheit, für Alleinstehende, Paare und kleine Familien vor. „Wir haben den Punkt gestrichen, da wir weiter beraten wollen. Ich war vielleicht etwas schnell und das Thema soll nun erneut in den Fraktionen besprochen werden“, äußerte sich Weidemann selbstkritisch. Darüber hinaus soll es am 27. April eine Einwohnerversammlung geben, bei der das Konzept dargestellt wird. „Wir nehmen uns mehr Zeit in Anspruch und wollen die Bürger einbinden“, so Weidemann.

Ohne Einbindung lief die Neubesetzung einiger Posten innerhalb der kommunalpolitischen Arbeit. Nach dem Rücktritt von Michael Bonne hat Albert Schorsch den Vorsitz des Tourismusausschusses inne. Neu gewählt wurde zudem Carolina Paap (alle CDU). Sie ist als Vertreterin im Finanz- sowie im Tourismusausschuss aktiv. Aufgrund des Wegzuges von Ines Dankert wurde zudem Maik Kreinbring als bürgerliches Mitglied in den Finanzausschuss gewählt. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CISMAR» Alte Meierei, Künstler- und Kulturwerkstätten: Mi-Sa/Mo 11.00-18.00 So 11.00-17.00 Österliche Kunst- und Kunsthandwerk-Ausstellung ...

22.03.2016

Zu Gast auf Fehmarn ist der „Kleine Chor Hofbieber“ aus Hessen.

22.03.2016

Zweifelhafte Privatfirmen verschicken in letzter Zeit verstärkt Briefe, die aufgrund ihrer Aufmachung suggerieren sollen, dass es sich dabei um behördliche Schreiben handelt.

22.03.2016
Anzeige