Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 25 Verstöße gegen Anschnallpflicht
Lokales Ostholstein 25 Verstöße gegen Anschnallpflicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 28.06.2016

Das Ergebnis war laut Polizei erschreckend: Innerhalb von nur zwei Stunden wurden bei einer Verkehrskontrolle in Eutin 25 Verkehrsteilnehmer erwischt, die nicht angeschnallt waren. In einem Fall war es ein Kind auf dem Rücksitz. Zudem telefonierten zwei Fahrer mit dem Handy. Weiterhin wurden zwei Atemalkoholtest und drei Drogenschnelltests angeordnet. In einem Fall führten sie zu einer Ordnungswidrigkeitenanzeige. Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren zieht ein Fall von Fahren ohne Fahrerlaubnis nach sich. Zwanzig Verkehrsteilnehmern wurde ein so genannter Kontrollbericht ausgestellt. Den Betroffenen wurde damit eine Frist gesetzt, in der sie einen Mangel an ihrem Fahrzeug zu beheben haben.

Beamte vom Polizeirevier Eutin kontrollierten in Zusammenarbeit mit Polizeischülern der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung in der Zeit von 13.50 bis 16 Uhr die Autofahrer. Die 38 Beamten nahmen sich 62 Fahrzeuge vor. Polizeisprecher Dierk Dürbrook: „Die Verstöße werden nach dem bundeseinheitlichen Tatbestandskatalog für Straßenverkehrsordnungswidrigkeiten geahndet. Die Betroffenen werden in den nächsten Tagen Post erhalten.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt (SPD) will bei der Polizei dauerhaft mehr Nachwuchs einstellen.

28.06.2016

Gemeindewehrführung im Amt bestätigt – Mit Marketingkonzept sollen Unternehmen angelockt werden.

28.06.2016
Ostholstein Timmendorfer Strand/Niendorf - Yoga, Strandsport und Seepferdchen-Club

In Niendorf und Timmendorf beginnen in dieser Woche die kostenlosen Angebote für die Saison.

28.06.2016
Anzeige