Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 30 000 Euro für 30 tolle Projekte — Malente ist dabei
Lokales Ostholstein 30 000 Euro für 30 tolle Projekte — Malente ist dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 08.03.2016

Engagement zahlt sich aus — das gilt auch für das Awo-Kinderhaus in Malente oder die Ortsgruppe Haffkrug-Scharbeutz der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG).

Beide Einrichtungen haben bei der Internet-Abstimmung der Aktion „30 000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“ so viele Stimmen erhalten, dass sie auf Platz drei und vier landeten. Das Awo-Kinderhaus sicherte sich damit eine Förderung für den Kauf eines Sonnensegels. Die DLRGOrtsgruppe wird beim Kauf eines umweltfreundlichen Außenbordmotors für das Rettungsboot der Rettungsstation „Rudi Stolle“ am Hemmelsdorfer See unterstützt.

Mit ihrer Aktion unterstützt die Sparkasse Holstein die 30 bestplatzierten Projekte mit jeweils 1000 Euro. Darunter sind 13 aus Ostholstein, 13 aus Stormarn, drei aus Norderstedt und eins aus Hamburg. Insgesamt 51 884 Stimmen wurden abgegeben, die meisten erhielt der Norderstedter Tierschutzverein „Straßentiger Nord“. Bereits zum dritten Mal hatte die Sparkasse Holstein am 15. Januar alle als gemeinnützig oder mildtätig anerkannten Vereine, Verbände und Einrichtungen in ihrem Geschäftsgebiet aufgerufen, sich mit einem Projekt um eine Förderung zu bewerben. Fast 100 Projekte wurden eingereicht.

Die 30 Gewinner wurden von der Bevölkerung vom 25. Februar bis 7. März per Internet-Abstimmung ermittelt. „Die Teilnehmenden sind engagiert auf Stimmenfang gegangen. Besonders in den sozialen Netzwerken haben wir eine enorme Steigerung ihrer Aktivitäten wahrgenommen“, berichtete Dr. Martin Lüdiger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Holstein.

Auch der Spielmannszug des TSV Malente, der Sportverein Neukirchen und die Kindertagesstätte „Am Binnenwasser“ vom Kinderschutzbund Ostholstein in Neustadt können sich über jeweils 1000 Euro freuen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die den folgenden Vorfall beobachtet haben: Eine 16-jährige Schülerin war am vergangenen Montag im Oldenburger Stadtpark unterwegs, ...

08.03.2016

Den Vorstand einstimmig im Amt bestätigt und zudem Rudi Höppner für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt: Bei der DLRG Dahme gab es auf der Jahressitzung positive Botschaften.

08.03.2016

Ein Telefonat mit der Polizei kann einen schon aus dem Konzept bringen. Selbst wenn es nur vorgetäuscht ist.

08.03.2016
Anzeige