Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
30 Jahre kreisübergreifende Naturpark-Arbeit

Eutin 30 Jahre kreisübergreifende Naturpark-Arbeit

Der Verein hofft auf mehr Mittel vom Land für Personal / Neue Botschafterin ernannt.

Voriger Artikel
Der Sommer bringt Musik und Tanz an den Strand
Nächster Artikel
Junge Künstler gesucht

Kirsten Bruhn wird im Beisein von Regina Poersch, Herlich Marie Todsen-Reese, Michael Arndt, Marlies Fritzen und Stephanie Ladwig (v. l.) ernannt.

Quelle: Peyronnet

Eutin. Fürs Geburtstagskind gab es eine Urkunde. Dabei hätte es lieber Geld bekommen, möglichst regelmäßig, um davon Personal zu bezahlen. Bei der Feier zum 30. Geburtstag des Naturparks Holsteinische Schweiz in der Orangerie auf der Eutiner Landesgartenschau machte Michael Arndt, Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke, auf die schmale Personalausstattung der Parks aufmerksam. Der Adressat: Thorsten Elscher, Abteilungsleiter im Kieler Umweltministerium.

Schatzkisten der Natur

„Naturparke — Schatzkisten der Natur“ heißt eine Ausstellung, die anlässlich des Jubiläums bis 8. Mai in der Orangerie im Eutiner Schlossgarten (Teil der Gartenschau) zu sehen ist.

Fliegen wie ein Adler , Wildblumensamen als Geschenk und viele Informationen zu den sechs Naturparks im Land bietet die Schau.

Es fehle, stellte Arndt fest, an institutioneller Förderung. „Wir hätten gerne vier Vollzeitstellen für jeden Naturpark, so viele müssten es für ein vernünftiges Management sein.“

Stattdessen verfügten die Naturparks nur über eine begrenzte Zahl von Mitarbeitern. „Wir machen viel Arbeit auch mit ehrenamtlichen Kräften.“ Die Botschaft kam bei Elscher an, aber er verwies darauf, dass auch das Land nicht viel Geld habe. Immerhin: „Wir haben 120000 Euro Fördermittel in die Naturparks stecken können.“ Sechs davon gibt es in Schleswig-Holstein. Dort werde, so Elscher, mit wenig Geld tolle Arbeit geleistet. Gefördert würden Investitionen, mit der Personalkostenförderung gebe es dagegen Probleme. Elschers Fazit: „Wir brauchen professionelle Strukturen, wenn die Naturparks stärker an Fördermitteln partizipieren wollen.“

Zuvor hatte Arndt der amtierenden Vorsitzenden des Naturparks Holsteinische Schweiz, der Plöner Landrätin Stephanie Ladwig, zum Jubiläum besagte Urkunde überreicht. Sie verwies in ihrer Ansprache darauf, dass sich der Kreis in Eutin schließe: 1986 fand die Gründungsversammlung des Naturparks Holsteinische Schweiz im Sitzungssaal des Kreishauses in Eutin statt. Die drei Kreise Ostholstein, Plön und Segeberg sowie 27 Gemeinden haben sich zum Naturparkverein zusammengeschlossen. Der eingetragene Verein widmet sich Erholungsangeboten, die die Natur schonen, und engagiert sich in der Umweltbildungsarbeit. In Plön gibt es seit 1997 ein Info-Haus mit Ausstellungen, Bildungsangeboten und einer kleinen Geschäftsstelle. Die Naturpark-Verwaltung kümmert sich um viele praktische Dinge.

So wurden 274 Kilometer auf 21 der schönsten Wanderwege der Region neu ausgeschildert. Regelmäßig werden Exkursionen angeboten.

Damit der Naturpark Holsteinische Schweiz möglichst weit ausstrahlt, hat er Botschafter, genauer gesagt, Botschafterinnen. Bei der Geburtstagsfeier ist eine neue dazu gekommen: Kirsten Bruhn, Leistungsschwimmerin und Goldmedaillen-Gewinnerin der Paralympics 2004, 2008 und 2012, wurde zur neuen Botschafterin ernannt. Als gebürtige Eutinerin fühlt sie sich dem Naturpark verbunden. Ladwig überreicht Bruhn in Anwesenheit der anderen Botschafterinnen, der Landtagsabgeordneten Marlies Fritzen (Grüne) und Regina Poersch (SPD) sowie der ehemaligen Landtagsabgeordneten Herlich Marie Todsen-Reese (CDU), die Ernennungsurkunde.

Von Susanne Peyronnet

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.