Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 50 Jahre ESV Insel Fehmarn: Sternenlauf an der Küste
Lokales Ostholstein 50 Jahre ESV Insel Fehmarn: Sternenlauf an der Küste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 25.07.2016

Anlässlich des 50. Jubiläums des ESV Insel Fehmarn veranstaltet die Nordic-Walking-Sparte am Sonnabend, 6. August, einen Sternlauf unter der Devise „Just for fun“.

Insgesamt drei Strecken werden angeboten, zwei davon im Inselosten. Erstens: eine Zehn-Kilometer-Strecke, ihr Start ist um 10 Uhr am Steilküstenparkplatz Katharinenhof. Die zweite Strecke ist acht Kilometer lang und wird um 10.15 Uhr am Strandparkplatz Gahlendorf gestartet.

Die dritte Strecke befindet sich im Inselnorden und ist mit sechs Kilometern Länge die kürzeste. Start ist um 10.30 Uhr in Gammendorf am Niobe-Denkmal.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Einen Getränkestopp gibt es in Presen am Strandparkplatz. Ziel ist für alle Teilnehmer das ESV-Clubheim in Puttgarden am Bahnhofsstellwerk. Dort erwartet die Teilnehmer ein Imbiss zum kleinen Selbstkostenpreis.

Eine Anmeldung für Walker und Nordic Walker ist noch bis Sonntag, 31. Juli, möglich bei Gerda Stau unter Telefon 04371/1320 oder 0157/51515434. Weitere Infos sind auf der Homepage unter www.esv-fehmarn.de nachzulesen oder können bei der Spartenleiterin erfragt werden.

Das große Jubiläum des ESV wird offiziell mit einem Empfang am 17. November sowie zwei Tage später mit einer großen Party gefeiert. Der Eisenbahner-Sportverein zählt mit mehr als 440 Mitgliedern zu den großen Insel-Vereinen.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großes Stühlerücken im Vorstand des Kreisverbandes Ostholstein im Schleswig-holsteinischen Gemeindetag: Während einer Mitgliederversammlung wurde der Ratekauer Bürgermeister ...

25.07.2016

Auch beim 25. Triple Ultra Triathlon in Lensahn können die Athleten sich wieder auf die Unterstützung der Lensahner verlassen – Ein Team aus 250 Personen betreut die Sportler während des Wettkampfes.

25.07.2016

Der Angriff auf Starigard ist einer der Höhepunkte bei den Slawentagen im Oldenburger Wallmuseum.

25.07.2016
Anzeige